elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Schallquellenlokalisierung mit Mikrofonarrays bei Überflugmessungen

Siller, H. und Drescher, M. (2011) Schallquellenlokalisierung mit Mikrofonarrays bei Überflugmessungen. In: Fortschritte der Akustik DAGA 2011. 37. Deutsche Jahrestagung für Akustik. Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. - DEGA. 37. Deutsche Jahrestagung für Akustik (DAGA) 2011, 21.03. - 24.03.2011, Düsseldorf.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Im DLR wurden seit dem Ende der Achtziger Jahre Verfahren zur Lokalisierung von Schallquellen an bewegten Objekten, zuerst Schnellzügen und später Flugzeugen, entwickelt. Dabei wurden die Verfahren und experimentellen Aufbauten der Mikrofonarraytechnik immer weiter verbessert. Im Rahmen des im 3. Luftfahrtförderprogramm durchgeführten Projekts FREQUENZ (Forschung zur Reduktion und Ermittlung des Quelllärms mittels Experiment und Numerik bei Zivilverkehrsflugzeugen) wurden Überflugmessungen mit Mikrofonarrays an verschiedenen Flugzeugen vom Typ Airbus A319, McDonnell Douglas MD-11 und Boeing B747 durchgeführt. Anhand der Messdaten konnten verschiedene bisher nicht bekannte Schallquellen identifiziert und Vorschläge für geräuschmindernde Maßnahmen entwickelt werden. Die während der Laufzeit des Projekts weiterentwickelten Beamforming Verfahren, insbesondere ein Entfaltungsverfahren für bewegte Schallquellen, erlauben eine immer höhere dynamische und räumliche Auflösung der Analyse. Inzwischen können die Schallquellen im Überflug quantitativ analysiert werden und Rangfolgen der Beiträge der einzelnen Quellen zum Gesamtgeräusch aufgestellt werden. Diese Informationen ermöglichen eine Bewertung von geräuschmindernden Maßnahmen nach Kosten und Nutzen. Die Daten sind die Basis für die Entwicklung von Quellmodellen für das Triebwerks- und das Zellengeräusch. Solche Modelle werden für numerische Simulationen benötigt, mit denen geräuscharme Start- und Landeverfahren untersucht und bewertet werden.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Schallquellenlokalisierung mit Mikrofonarrays bei Überflugmessungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Siller, H.NICHT SPEZIFIZIERT
Drescher, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2011
Erschienen in:Fortschritte der Akustik DAGA 2011. 37. Deutsche Jahrestagung für Akustik
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Verlag:Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. - DEGA
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Schallquellenlokalisierung, Überflugmessungen, Beamforming, Mikrofonarray
Veranstaltungstitel:37. Deutsche Jahrestagung für Akustik (DAGA) 2011
Veranstaltungsort:Düsseldorf
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:21.03. - 24.03.2011
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Antriebe
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ER - Antriebsforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Turbinentechnologien
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Antriebstechnik > Triebwerksakustik
Hinterlegt von: Balbir Kaur
Hinterlegt am:20 Jan 2012 14:56
Letzte Änderung:20 Jan 2012 14:56

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.