elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Wir erforschen: Mobilität - Schlafen für die Wissenschaft

Elmenhorst, E.-M. (2011) Wir erforschen: Mobilität - Schlafen für die Wissenschaft. [sonstige Veröffentlichung]

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Das DLR hat im Rahmen von Verkehrslärmstudien 72 Männer und Frauen aller Altersklassen ins Schlaflabor gebeten und diese dort in je elf Nächten mit verschiedenen Verkehrsgeräuschen beschallt. Untersucht wurde der Einfluss von Verkehrslärm auf den Schlaf, auf Aufwachreaktionen und die Herzfrequenz. Ferner wurden die Belästigung und die Folgen für die Leistung der Probanden während des folgenden Tages betrachtet. Es zeigte sich, dass Straßen- und Schienenverkehrsgeräusche den Schlaf messbar stärker stören als Fluglärm. Dies ist u.a. darin begründet, dass der Schlafende auf plötzlich auftretende Geräusche reagiert, die schnell den höchsten Lautstärkepegel erreichen und die hohe Frequenzen enthalten. Rein subjektiv wurde Fluglärm jedoch als die größere Störung empfunden.

Dokumentart:sonstige Veröffentlichung
Titel:Wir erforschen: Mobilität - Schlafen für die Wissenschaft
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Elmenhorst, E.-M.eva-maria.elmenhorst@dlr.de
Datum:2011
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Traffic noise, sleep, awakenings, annoyance
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V -- keine Zuordnung
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin > Flugphysiologie
Hinterlegt von: Patrick Slupkowski
Hinterlegt am:09 Dez 2011 11:05
Letzte Änderung:09 Dez 2011 11:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.