elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

DLR-Projekt "Wetter & Fliegen" AP W1.2 Wirbelkrümmung Tätigkeiten von DLR-FT

Vechtel, Dennis (2011) DLR-Projekt "Wetter & Fliegen" AP W1.2 Wirbelkrümmung Tätigkeiten von DLR-FT. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 111-2011/47, 68 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der vorliegende Bericht beschreibt die Tätigkeiten von DLR-FT im DLR-internen Projekt "Wetter & Fliegen" zum Thema "Wirbelkrümmung". Hierbei sollte der Einfluss der aufgrund des Zerfalls der Wirbelschleppe entstehenden Deformation der Wirbellinie auf die Gefährdung eines die Wirbelschleppe durchfliegenden Flugzeugs untersucht werden. Der Bericht beschreibt die Durchführung und Ergebnisse von Offline-Simulationen, Simulator-Kampagnen und Flugversuchen zu dem Thema. Außerdem werden die im Rahmen dieser Arbeiten durchgeführten Weiter- und Neuentwicklungen von Software dokumentiert.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Titel:DLR-Projekt "Wetter & Fliegen" AP W1.2 Wirbelkrümmung Tätigkeiten von DLR-FT
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Vechtel, DennisFT-FS
Datum:November 2011
Seitenanzahl:68
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Wirbelkrümmung, Wetter & Fliegen, Wirbelschleppe, Gefährdungsanalyse, Wirbelzerfall
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Laserforschung und -technologie
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Flugsystemtechnik > Flugdynamik und Simulation
Hinterlegt von: Tanja Bracke
Hinterlegt am:22 Dez 2011 12:02
Letzte Änderung:22 Dez 2011 12:02

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.