elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchung der Migration unterschiedlicher Versionen der Systemspezifikation von ETCS

Sommer, Martin (2011) Untersuchung der Migration unterschiedlicher Versionen der Systemspezifikation von ETCS. andere, Technische Universität Dresden.

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
2MB

Kurzfassung

Im Vertrag über die Europäische Union wurde die Schaffung eines gemeinsamen Binnenmarktes mit freiem Waren-, Personen-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehr zwischen den Mitgliedstaaten zusammen mit Zielen wie den Auf- und Ausbau transeuropäischer Netze und die Förderung von Innovation, Forschung und technologischer Entwicklung beschlossen. Das Zugsicherungssystem ETCS im Rahmen des ERTMS-Projektes trägt dazu bei, diese Ziele zu verwirklichen. Die unpräzise und lückenhafte Spezifikation von ETCS hat unterschiedliche Varianten von ETCS entstehen lassen, die nicht interoperabel sind. Die zukünftige Baseline 3 der Systemspezifikation wird diese Nachteile überwiegend beheben und eine Kompatibilität zu den nach der jetzt gültigen Spezifikation ausgerüsteten Strecken herstellen. In der Arbeit werden – nach einer Einführung zu ETCS mit dem Schwerpunkt zur Entwicklung des Sicherungssystems und einem Ausblick auf zukünftige Herausforderungen – die im Subset 26 „System Requirements Specifications” beschriebenen Systemanforderungen untersucht. Der Aufbau des Subsets 26 wird erläutert und allgemeine Methoden der Formalisierung vorgestellt. Um das Subset 26 in eine formalisierte Darstellung zu überführen, wurde eine Methode unter Verwendung der Auszeichnungssprache XML entwickelt. Unter Anwendung dieser Methode konnten die Änderungen durch das Versionsmanagement im Kapitel 6 der Systemspezifikation „Management of older System Versions” kategorisiert werden. Die für die Bearbeitung erstellten Softwarewerkzeuge werden vorgestellt und die einzelnen Änderungen durch das Versionsmanagement analysiert. In einer tabellarischen Übersicht werden die Ergebnisse präsentiert. In übersichtlich gehaltenen Darstellungen werden die Auswirkungen des Versionsmanagements auf das ETCS-Fahrzeuggerät in Anwendungsszenarien gezeigt. Die entwickelte Methode kann zukünftig eingesetzt werden, um Unterschiede zwischen den verschiedenen Versionen von ETCS zu erkennen und die Auswirkungen des Versionsmanagements sichtbar zu machen. Weiterhin kann die Übersicht eine Hilfestellung bei der Beschreibung von Testfällen liefern.

Dokumentart:Hochschulschrift (andere)
Titel:Untersuchung der Migration unterschiedlicher Versionen der Systemspezifikation von ETCS
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Sommer, MartinNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:22 Juni 2011
Seitenanzahl:64
Status:veröffentlicht
Stichwörter:ETCS, Migration, SRS
Institution:Technische Universität Dresden
Abteilung:Fakultät Verkehrswissenschaften Friedrich List, Professur für Verkehrssicherungstechnik
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Verkehrsmanagement
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Next Generation Railway System (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrssystemtechnik > Bahnsysteme
Hinterlegt von: Christoph Lackhove
Hinterlegt am:30 Nov 2011 10:09
Letzte Änderung:12 Dez 2013 21:26

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.