elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Interaktive Darstellung georeferenzierter hochauflösender Landschaftsmodelle

Richter, Andreas (2007) Interaktive Darstellung georeferenzierter hochauflösender Landschaftsmodelle. Magisterarbeit, Universität Leipzig.

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
814kB
[img] MS PowerPoint - Nur angemeldete Benutzer
13MB

Kurzfassung

Eine Stufe der Forschungsarbeit für Fahrerassistenzsysteme im Institut ist die Simulation, die das Themenfeld „Erprobung der Fahrerassistenz“ durchführt. Dafür stehen verschiedene Arten von Simulatoren zu Verfügung, die alle eine Simulationswelt benötigen. Diese 3D-Welten werden zurzeit in einem fehleranfälligen, manuellen Prozess erzeugt. Im Rahmen eines institutsübergreifenden Projekts sollen die Landschaften aus Überflug- und Satellitendaten gewonnen werden. Offen dabei ist, ob die bisher eingesetzte Simulationssoftware dem auf Grund der Detailtreue zu erwartenden höheren Datenvolumen gewachsen ist. Hier setzt nun die Masterarbeit an. Benchmark der Simulationssoftware In dieser Arbeit werden die Grenzen der bisher eingesetzten Grafik-Engine OpenSceneGraph und möglicher Alternativen ausgelotet. Auf dieser Basis traten die zwei besten Kandidaten OpenSceneGraph und OpenSG gegeneinander an. Aus den daraus resultierenden Ergebnissen konnte ein Konzept für die neue Simulationssoftware erarbeitet werden, die in der Lage ist, mit den neuen Landschaftsmodellen umzugehen. Das Konzept ist dahingehend ausgelegt, dass die Funktionalität mit Standardfunktionen durchgeführt wird und keine komplexen oder proprietären Erweiterungen benötigt werden. Konzept für eine neue Simulationssoftware Auf Basis der Erfahrungen aus den vorausgegangenen Tests entstand am Ende eine Klasse, die der Simulationssoftware die Fähigkeit gibt, statt wie bisher monolithische Landschaftsmodelle auf einmal zu laden, die Landschaft Stück für Stück aufzubauen und somit nur die notwendige Umgebung anzuzeigen. Die Funktionalität lässt sich ohne großen Programmieraufwand in der Simulationssoftware benutzen, zusätzlich lassen sich noch Darstellungsparameter frei skalieren und sind somit an individuelle Bedürfnisse anpassbar.

Dokumentart:Hochschulschrift (Magisterarbeit)
Titel:Interaktive Darstellung georeferenzierter hochauflösender Landschaftsmodelle
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Richter, Andreasandreas.richter@dlr.de
Datum:24 September 2007
Seitenanzahl:57
Status:veröffentlicht
Stichwörter:GIS-Daten, interaktive Darstellung, Benchmark, 3D Graphic Engines, OpenSceneGraph, OpenSG, VegaPrime
Institution:Universität Leipzig
Abteilung:Institut für Informatik
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Bodengebundener Verkehr
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Fahrerassistenz (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrssystemtechnik > Automotive Systeme
Hinterlegt von: Andreas Richter
Hinterlegt am:01 Dez 2011 10:01
Letzte Änderung:12 Dez 2013 21:26

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.