elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Veränderte Berufsanforderungen im Luftverkehrssystem der Zukunft

Hörmann, H.-J. and Schulze Kissing, D. and Zierke, O. (2011) Veränderte Berufsanforderungen im Luftverkehrssystem der Zukunft. FHP TU-Darmstadt. ISSN 2190-040X

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
119kB

Abstract

In einer gekoppelten Simulationsstudie im Rahmen des Aviator 2030 Projekts der DLR wurden Elemente eines zukünftigen Luftverkehrssystems erprobt, um Anhaltspunkte für neue Anforderungsdefinitionen in Auswahltests von künftigen Fluglotsen und Piloten zu gewinnen. Das erprobte Zukunftskonzept basiert auf der Übergabe der Separationskontrolle vom Boden ins Cockpit und zurück bei sehr hohem Verkehrsaufkommen. Für die koordinierte Zusammenarbeit kommunizieren Piloten und Fluglotsen dabei teils über Datalink-Kanäle, teils über Sprache und nutzen verschiedene Assistenzfunktionen als Entscheidungshilfen. Mittels eines modifizierten Fleishman Job Analysis Survey wurden 20 Teilnehmer an dem Simulationsexperiment systematisch befragt, ob sie Veränderungen der Fähigkeitsanforderungen im Zukunftskonzept im Vergleich zum heutigen boden-gestützten Flugverkehrskontrollsystem wahrnehmen. Die Ergebnisse wurden im Zusammenhang mit begleitenden Workshops ausgewertet und deuten darauf hin, dass sich die Anforderungsprofile von Fluglotsen und Piloten einander annähern könnten. Hiernach wird in Zukunft mehr Gewicht auf höhere kognitive Funktionen gelegt werden müssen, wie z.B. Visualisierung, Situationsbewusstsein, selektive Aufmerksamkeit, Monitoring, Impulskontrolle sowie auch Originalität und Ideenflüssigkeit. In die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren werden zudem in verstärktem Masse Assistenzsysteme als quasi künstliche Teampartner mit einbezogen. Die effektive Nutzung der zunehmenden Automation erfordert ein geeignetes Überwachungsverhalten und ggfs. auch das umgehende Eingreifen bei unerwarteten Fehlfunktionen.

Document Type:Proceedings
Title:Veränderte Berufsanforderungen im Luftverkehrssystem der Zukunft
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Hörmann, H.-J.hans.hoermann@dlr.de
Schulze Kissing, D.dirk.schulze-kissing@dlr.de
Zierke, O.oliver.zierke@dlr.de
Date:2011
Number of Pages:4
Editors:
EditorsEmail
Faber, G.UNSPECIFIED
Publisher:FHP TU-Darmstadt
ISSN:2190-040X
Status:Published
Keywords:SESAR, NextGen, Simulation, Pilotenauswahl, Selbst-Separierung, Free-Flight, CDTI
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:ATM and Operation
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Human Factors and Safety in Aeronautics
Location: Hamburg
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Aviation and Space Psychology
Deposited By: Dr.phil. Hans-Jürgen Hörmann
Deposited On:04 Nov 2011 11:35
Last Modified:11 May 2012 13:29

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.