elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

GALILEO - Only a Better GPS or More? Performance Analysis with the Tool NAV-SIM

Furthner, J. (2002) GALILEO - Only a Better GPS or More? Performance Analysis with the Tool NAV-SIM. Gyroscopy and Navigation, 38 (3), Seiten 60-70.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Since the European Commission (EC) decided to built up an own civil global navigation satellite system called Galileo, many people are asking why the EC want to built up an additional system. They say that they can use without any costs the U.S. navigation system GPS and, therefore, there is no need for the European GALILEO for the applications. But this is not really true. For some special applications GPS is not utilisable because it is no guarantee for the availability of the system.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2002,
Titel:GALILEO - Only a Better GPS or More? Performance Analysis with the Tool NAV-SIM
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Furthner, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2002
Erschienen in:Gyroscopy and Navigation
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Band:38
Seitenbereich:Seiten 60-70
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Galileo,GPS, Performance, Analysis
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W KN - Kommunikation/Navigation
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W KN - Kommunikation/Navigation
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Kommunikation und Navigation
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 21:08

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.