elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Programmierung von Smart Mobile Apps - Ein Spagat zwischen Stil, Performanz und Benutzerfreundlichkeit

Strang, Thomas und Lichtenstern, Michael (2011) Programmierung von Smart Mobile Apps - Ein Spagat zwischen Stil, Performanz und Benutzerfreundlichkeit. In: Xpert.press. Springer Verlag Heidelberg. Seiten 419-429. ISBN 978-3-642-22258-0. ISSN 1439-5428

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
362kB

Offizielle URL: http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-22259-7_27

Kurzfassung

Die Programmierung von Smart Mobile Apps unterscheidet sich in einigen Punkten deutlich von denen PC- und Web-basierter Anwendungen. Die Größe der Anzeige, die Performance der Geräte und die typischen Entwicklungs- und Debuggingumgebungen mit virtuellen Endgeräten stellen dabei nur ein Seite der be-sonderen Herausforderung dar. So mancher guter Programmierstil und die Wartungsfreundlichkeit der Software sind in der Praxis schon Performancegewinnen geopfert worden. Auch die Nutzung der Geräte gerade in jeglicher Alltagssituation sollte stets bedacht werden, da nicht überall die 100%ige mentale Kapazität des Nutzers zur Verfügung steht. Hier liefert der stets wachsende Umfang von neuen Sensoren auf den Endgeräten zusammen mit der Vernetzung zur Backend-Infrastruktur ein immenses Potential, die Benutzerfreundlichkeit (Usability) der Smart Mobile Apps durch Abstimmung auf den gerade vorliegenden Nutzungskontext zu maximieren. Dabei ist die Verwendung von Kontextinformation wie den aktuellen Aufenthaltsort als Informationsfilter nur ein allererster Schritt. Dieser Artikel widmet sich daher dem Spagat zwischen Programmierstil, Performanz sowie Benutzerfreundlichkeit von Smart Apps für iPhone und Co. und versucht Ansätze für einen gelungenen Kompromiss aufzuzeigen.

Dokumentart:Beitrag in einem Lehr- oder Fachbuch
Titel:Programmierung von Smart Mobile Apps - Ein Spagat zwischen Stil, Performanz und Benutzerfreundlichkeit
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Strang, ThomasNICHT SPEZIFIZIERT
Lichtenstern, MichaelNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:26 November 2011
Referierte Publikation:Ja
Seitenbereich:Seiten 419-429
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Verclas, StephanT-Systems
Linnhoff-Popien, ClaudiaLMU
Verlag:Springer Verlag Heidelberg
Name der Reihe:Xpert.press
ISSN:1439-5428
ISBN:978-3-642-22258-0
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Stil, Performanz, Benutzerfreundlichkeit, Usability, J2ME, MIDP, Android, iPhone
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Verkehrsmanagement, Bodengebundener Verkehr
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V VM - Verkehrsmanagement, V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - VABENE (alt), V - Fahrerassistenz (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Kommunikation und Navigation > Nachrichtensysteme
Hinterlegt von: Prof. Dr. Thomas Strang
Hinterlegt am:10 Jan 2012 08:53
Letzte Änderung:12 Dez 2013 21:19

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.