elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Lärmminderung durch Innovationen im Flugzeugbau

Michel, Ulf (2010) Lärmminderung durch Innovationen im Flugzeugbau. Die Fracht braucht die Nacht, 24. Juni 2010, Frankfurt.

Dies ist die aktuellste Version dieses Eintrags.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1MB
[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1MB

Offizielle URL: http://www.die-fracht-braucht-die-nacht.de/deutsch/fachtagung/fachtagung.html

Kurzfassung

Es werden die wichtigsten technischen Maßnahmen beschrieben, die zu der erheblichen Lärmminderung im Luftverkehr in den vergangenen fünzig Jahren geführt haben.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Lärmminderung durch Innovationen im Flugzeugbau
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Michel, Ulfulf.michel@dlr.de
Datum:24 Juni 2010
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Triebwerkslärm, Umströmungslärm, Lärmminderung, Flugverkehr
Veranstaltungstitel:Die Fracht braucht die Nacht
Veranstaltungsort:Frankfurt
Veranstaltungsart:Andere
Veranstaltungsdatum:24. Juni 2010
Veranstalter :Lufthansa Cargo AG
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L -- keine Zuordnung
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Antriebstechnik > Triebwerksakustik
Hinterlegt von: Prof. Dr.-Ing. Ulf Michel
Hinterlegt am:03 Aug 2011 09:38
Letzte Änderung:03 Aug 2011 09:38

Verfügbare Versionen dieses Eintrags

  • Lärmminderung durch Innovationen im Flugzeugbau. (deposited 03 Aug 2011 09:38) [Gegenwärtig angezeigt]

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.