elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Radardetektionswahrscheinlichkeiten aus Rückstreuquerschnitts-Verteilungen

Rode, Gerald (2011) Radardetektionswahrscheinlichkeiten aus Rückstreuquerschnitts-Verteilungen. sonstiger Bericht.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Zur Berechnung von Radardetektionswahrscheinlichkeiten entlang einer Trajektorie aus zweidimensionalen RCS -Diagrammen müssen zwei Programme nacheinander verwendet werden: „Fluktuation“ und „Swerling“. Im Folgenden werden diese beiden Programme und ihre theoretischen Grundlagen näher beschrieben.

Dokumentart:Berichtsreihe (sonstiger Bericht)
Zusätzliche Informationen:Technische Notiz
Titel:Radardetektionswahrscheinlichkeiten aus Rückstreuquerschnitts-Verteilungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Rode, Geraldgerald.rode@dlr.deNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:16 Mai 2011
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenanzahl:6
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Detektionswahrscheinlichkeiten, Trajektorie, Fluktuation, statistische Verteilung
Institution:DLR
Abteilung:HR-AS
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Militärische Technologien (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme > Aufklärung und Sicherheit
Hinterlegt von: Rode, Dr.rer.nat. Gerald
Hinterlegt am:17 Jun 2011 07:59
Letzte Änderung:17 Jun 2011 07:59

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.