elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Beruf: Ingenieur in der Forschung - Wie wird man Ingenieur? - Was macht ein Ingenieur?

Brinner, Andreas (2011) Beruf: Ingenieur in der Forschung - Wie wird man Ingenieur? - Was macht ein Ingenieur? [sonstige Veröffentlichung]

[img]
Vorschau
PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
9MB

Kurzfassung

Übersicht über die Vielfalt des Berufsweges, der Berufszweige, Aufgabenstellungen und Arbeiten von Ingenieuren mit spezieller Ausrichtung Forschung mit Berufsbildunterlagen des VDI und Beispielen aus dem DLR-Foschungsalltag

Dokumentart:sonstige Veröffentlichung
Zusätzliche Informationen:wird präsentiert als eingeladener Vortrag auf dem "Informationstag Studium und Ausbildung Elektromobilität" im Stuttgarter Zentrum für Elektromobilität am 8.02.11, Veröffentlichung auf der zugeordneten Internetseite ist geplant aber noch nicht konkretisiert
Titel:Beruf: Ingenieur in der Forschung - Wie wird man Ingenieur? - Was macht ein Ingenieur?
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Brinner, Andreasandreas.brinner@dlr.de
Datum:8 Februar 2011
Status:akzeptierter Beitrag
Stichwörter:DLR, VDI, Forschung, Ingenieur, Studium, Fachrichtung, Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Bauwesen
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Bodengebundener Verkehr
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Fahrzeugenergiesysteme (alt)
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Fahrzeugkonzepte > Alternative Antriebe und Energiewandlung
Hinterlegt von: Andreas Brinner
Hinterlegt am:08 Feb 2011 13:50
Letzte Änderung:12 Dez 2013 21:14

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.