elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Use of Unmanned Aerial Systems (UAS) to support the predictability of future environmental crisis

Delic, Mirsad und Vujasinovic, Ruzica (2010) Use of Unmanned Aerial Systems (UAS) to support the predictability of future environmental crisis. Volcanic Ash Crisis 2010 - Seminar, 07. September 2010, Belgrad, Serbien.

[img] MS PowerPoint
4MB

Offizielle URL: http://apatc.sf.bg.ac.rs/vac.htm

Kurzfassung

Verwendung von UAS zur Untersuchung von Aschewolken und anderer Umweltkrisen

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Use of Unmanned Aerial Systems (UAS) to support the predictability of future environmental crisis
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Delic, Mirsadmirsad.delic@dlr.de
Vujasinovic, Ruzicaruzica.vujasinovic@dlr.de
Datum:7 September 2010
Seitenbereich:Seiten 1-14
Status:veröffentlicht
Stichwörter:HALE, MALE, GCS, Bodenkontrollstation, Aschewolke
Veranstaltungstitel:Volcanic Ash Crisis 2010 - Seminar
Veranstaltungsort:Belgrad, Serbien
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:07. September 2010
Veranstalter :EUROCONTROL
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:L FT - Flugführungstechnologien (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L FT - Flugführungstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Luftverkehr und Wetter (alt), L - Faktor Mensch und Sicherheit in der Luftfahrt, L - Klima, Wetter und Umwelt, L - Innovatives Luftverkehrsmanagement (alt), L - Effiziente Flugführung und Flugbetrieb (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Flugführung > Pilotenassistenz
Hinterlegt von: Mirsad Delic
Hinterlegt am:17 Jan 2011 15:10
Letzte Änderung:17 Jan 2011 15:10

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.