elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Modelling of the Influence of a Giant Impact and the Resulting Antipodal Anomaly on the Martian Mantle Convection

Neumann, W. und Bierhaus, M. und Wünnemann, K. und Breuer, D. (2010) Modelling of the Influence of a Giant Impact and the Resulting Antipodal Anomaly on the Martian Mantle Convection. Geodynamics Workshop 2010, 06.-08. Okt. 2010, Münster, Deutschland.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Konferenzbeitrag (Poster)
Titel:Modelling of the Influence of a Giant Impact and the Resulting Antipodal Anomaly on the Martian Mantle Convection
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Neumann, W.wladimir.neumann@dlr.de
Bierhaus, M.Museum für Naturkunde, Leibnitz Institut für Naturkunde an der Humboldt Univ.-Berlin, Germany
Wünnemann, K.Museum für Naturkunde, Leibnitz Institut für Naturkunde an der Humboldt Univ.-Berlin, Germany
Breuer, D.doris.breuer@dlr.de
Datum:2010
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Mars, giant impact, mantle convection, antipodal temperature anomaly, Tharsis
Veranstaltungstitel:Geodynamics Workshop 2010
Veranstaltungsort:Münster, Deutschland
Veranstaltungsart:Workshop
Veranstaltungsdatum:06.-08. Okt. 2010
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EW - Erforschung des Weltraums
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EW - Erforschung des Weltraums
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Vergleichende Planetologie (alt)
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Planetenforschung > Planetenphysik
Institut für Planetenforschung
Hinterlegt von: Lena Noack
Hinterlegt am:04 Jan 2011 22:09
Letzte Änderung:04 Jan 2011 22:09

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.