elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Advanced Aerothermodynamic Analysis of SHEFEX I

Barth, Tarik und Longo, Jose (2010) Advanced Aerothermodynamic Analysis of SHEFEX I. Aerospace Science and Technology, 14 (8), Seiten 587-593. DOI: 10.1016/j.ast.2010.05.005. ISSN 1270-9638.

[img]
Vorschau
PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1MB

Offizielle URL: http://www.sciencedirect.com/science?_ob=ArticleURL&_udi=B6VK2-504BT7G-1&_user=100058&_coverDate=12%2F31%2F2010&_rdoc=9&_fmt=high&_orig=browse&_origin=browse&_zone=rslt_list_item&_srch=doc-info%28%23toc%236110%232010%23999859991%232633788%23FLA%23display%

Kurzfassung

The SHarp Edge Flight EXperiment I of DLR has been established to demonstrate the feasibility of space vehicles with facetted Thermal Protection System by keeping or improving aerodynamic properties. The TPS consists of simple flat panels with sharp edges and without any constrains in the system compatibility and reliability of space vehicles. This study presents the thermodynamic behaviour of SHEFEX I during the re-entry range 28 km down to 19 km using a multidisciplinary simulation. To compare the numerical with the experimental data flow and structural calculations have been performed using the flow solver TAU and the commercial thermal solver ANSYS controlled by a loose coupling environment. Major effects like influence of sensor response time, sensor position, and sensor projection are analysed to understand the potential source of errors in numerical modelling and their impact on the results. For the selected altitude range, the calculated temperature and heat fluxes compare good with the experimental data. Das â��SHarp Edge Flight Experiment Iâ�� des DLR wurde durchgef�¼hrt, um die Machbarkeit von Raumfahrzeugen mit einem facettierten Hitzenschutzsystem unter Beibehaltung oder Verbesserung der aerodynamischen Eigenschaften zu demonstrieren. Das Hitzschutzsystem besteht aus einfachen, ebenen Paneelen mit scharfen Kanten und ohne Vorgaben in der System-Kompatibilit�¤t und Verl�¤sslichkeit des Vehikels. Diese Studie setzt sich mit dem thermodynamischen Verhalten von SHEFEX I w�¤hrend des Wiedereintrittsbereiches von 28 bis 19 km unter Anwendung einer multidisziplin�¤ren Simulation auseinander. Um die numerischen Ergebnisse mit den experimentellen Messungen vergleichen zu k�¶nnen, werden Berechnungen mit dem Str�¶mungsl�¶ser TAU und dem Strukturl�¶ser ANSYS unter Einbindung einer losen Kopplungsumgebung durchgef�¼hrt. Wesentliche Effekte wie Einfluss der Sensor-Reaktionszeit, Sensorposition und Sensor�¼berstand wurden analysiert um die potentiellen Fehlerquellen der numerischen Modellierung und deren Einfluss auf die Ergebnisse aufzudecken. F�¼r den ausgew�¤hlten H�¶henbereich stimmen die Berechnungen zu den Temperaturen und W�¤rmestromdichten mit den experimentellen Daten gut �¼berein.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:Advanced Aerothermodynamic Analysis of SHEFEX I
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Barth, TarikTarik.Barth@dlr.de
Longo, JoseJose.Longo@esa.int
Datum:Dezember 2010
Erschienen in:Aerospace Science and Technology
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Band:14
DOI :10.1016/j.ast.2010.05.005
Seitenbereich:Seiten 587-593
Name der Reihe:Elsevier
ISSN:1270-9638
Status:veröffentlicht
Stichwörter:SHEFEX I; Re-entry; Coupled simulation; Thermodynamic effects; TAU; ANSYS
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - SHEFEX Programm (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Raumfahrzeuge
Hinterlegt von: Tarik Barth
Hinterlegt am:17 Nov 2010 11:30
Letzte Änderung:12 Dez 2013 21:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.