elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Rationale Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen am Beispiel eines Displaykonzepts für das Fahrzeugcockpit

Schwarze, Anke und Ehrenpfordt, Ingmar und Eggert, Frank (2010) Rationale Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen am Beispiel eines Displaykonzepts für das Fahrzeugcockpit. In: Innovative Interaktionstechnologien für Mensch-Maschine-Schnittstellen, 2010-01, Seiten 29-42. 52. Fachausschusssitzung DGLR e.V., 07.-08.10.2010, Berlin. ISBN 978-3-932182-73-1.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen basiert zumeist auf kognitiven Prinzipien. Das Fahrzeug sendet ein Signal, dieses muss vom Fahrer wahrgenommen, verarbeitet und interpretiert werden, damit die korrekte Reaktion erfolgen kann. Diese Vorgehensweise birgt unter anderem die Gefahr, dass die Signale „falsch verstanden“ werden. Um diesem und anderen Problemen klassischer Systeme zu begegnen, wurde ein neuer, rationaler Ansatz zur Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen konzipiert, der auf Verhaltenswissenschaftlichen Prinzipien basiert. Demzufolge sollte zunächst analysiert werden, welche Verhaltensmöglichkeiten der Fahrer in der betrachteten Situation hat, um dann die Reaktion zu identifizieren, die der Fahrer ausführen soll. Dann muss der Reiz bzw. die Reizkonstellation gefunden werden, die das Zielverhalten zuverlässig auslöst. Die Beantwortung dieser drei Kernfragen kann zu Systemen führen, die stark von den klassischen Fahrerassistenzsystemen abweichen. Der Ansatz wurde in der Entwicklung eines Querführungsassistenten (ReflektAS) und eines Konzepts der Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle im Fahrzeugcockpit (VIDE) exemplarisch angewendet. Die Ergebnisse mehrerer empirischer Studien belegen die gute Funktionalität der Systeme.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag, Paper)
Titel:Rationale Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen am Beispiel eines Displaykonzepts für das Fahrzeugcockpit
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schwarze, AnkeTechnische Universität Braunschweig
Ehrenpfordt, IngmarNICHT SPEZIFIZIERT
Eggert, FrankTechnische Universität Braunschweig
Datum:7 Oktober 2010
Erschienen in:Innovative Interaktionstechnologien für Mensch-Maschine-Schnittstellen
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Band:2010-01
Seitenbereich:Seiten 29-42
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Grandt, MortonDGLR
Bauch, AnnaDGLR
Name der Reihe:DGLR-Bericht
ISBN:978-3-932182-73-1
Status:veröffentlicht
Stichwörter:HMI, Displaykonzept, Verhaltenswissenschaftliche Assistenz
Veranstaltungstitel:52. Fachausschusssitzung DGLR e.V.
Veranstaltungsort:Berlin
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:07.-08.10.2010
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Verkehr, Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung, keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Verkehr, Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L - keine Zuordnung, V - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V -- keine Zuordnung, L -- keine Zuordnung
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Vorstand > Vorstandsmitglied Luftfahrt und Energie > Fachstab Luftfahrt, Energie und Verkehr
Hinterlegt von: Dr. Ingmar Ehrenpfordt
Hinterlegt am:03 Nov 2010 14:56
Letzte Änderung:03 Nov 2010 14:56

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.