elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Flugzeuggetragene Hyperspektrale Fernerkundung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Weide, Sebastian und Gege, Peter und Schwarz, Christian und Bachmann, Martin und Holzwarth, Stefanie und Habermeyer, Martin und Müller, Andreas und Haschberger, Peter und Schötz, Paul und Lenhard, Karim und Bogner, Erich und Schwarzmaier, Thomas (2010) Flugzeuggetragene Hyperspektrale Fernerkundung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). In: Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e. V., Seiten 405-413. 3-Ländertagung 2010 DGPF-OVG-SGPBF, 01. Juli - 03. Juli 2010, Wien, Österreich. ISSN 0942-2870

Dies ist die aktuellste Version dieses Eintrags.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Offizielle URL: http://www.isprs100vienna.org/index.php?id=4

Kurzfassung

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt und kalibriert seit 1995 flugzeuggetragene hyperspektrale Sensoren und entwickelt Software für die Vorprozessierung und Qualitätsbewertung der Daten. Seit 2007 ist der Service „OpAiRS“ (Optical Airborne Remote Sensing and Calibration Facility) ISO zertifiziert (ISO 9001:2008) und organisiert jährlich Kampagnen mit eigenen und externen abbildenden Spektrometern in ganz Europa. Weiterhin betreibt OpAiRS verschiedene Spektrometer für den Feldeinsatz zur Überprüfung und Referenzierung der Daten. Die halbautomatische Prozessierkette führt sowohl Systemkorrekturen, Validierung und Kalibrierung als auch Orthoreferenzierung, atmosphärische Korrekturen und Qualitätskontrolle der Bilddatensätze durch. Für die Kalibrierung der Sensoren steht ein europaweit einzigartiges optisches Labor für die radiometrische, geometrische und spektrale Charakterisierung von schweren Instrumenten bis zu 500 kg zur Verfügung. Die „Calibration Homebase“ (CHB) wurde teilweise durch die ESA finanziert und wird seit 2007 auch für externe Sensoren angeboten. Der Service beinhaltet die volle Organisation der Kampagne, den Betrieb der Sensoren in DLR-eigenen Flugzeugen und die automatische Vorprozessierung der Datensätze. Damit übernimmt das DLR eine führende Rolle in Europa im Bereich der hyperspektralen Fernerkundung und liefert eine zuverlässige Datengrundlage für unterschiedliche Anwendungen (z.B. Monitoring im Bereich Geologie und Bergbau, Klassifikation von Vegetationstypen, Landdegradation und Desertifikation und Gewässeranalyse- und kartierung). Auch im Jahr 2010 wird eine europaweite Kampagne mit dem HyMap Sensor (HyVista) und dem DLR eigenen ROSIS stattfinden. In der Präsentation wird ein Überblick über den Service OpAiRS gegeben und zentrale Aktivitäten wie Kalibrierung und Datenprozessierung anhand von Anwendungsbeispielen erläutert.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag, Paper)
Titel:Flugzeuggetragene Hyperspektrale Fernerkundung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Weide, Sebastiansebastian.weide@dlr.de
Gege, Peterpeter.gege@dlr.de
Schwarz, Christianchristian.schwarz@dlr.de
Bachmann, Martinmartin.bachmann@dlr.de
Holzwarth, Stefaniestefanie.holzwarth@dlr.de
Habermeyer, Martinmartin.habermeyer@dlr.de
Müller, Andreasandreas.müller@dlr.de
Haschberger, Peterpeter.haschberger@dlr.de
Schötz, Paulpaul.schötz@dlr.de
Lenhard, Karimkarim.lenhard@dlr.de
Bogner, Ericherich.bogner@dlr.de
Schwarzmaier, Thomasthomas.schwarzmaier@dlr.de
Datum:Juli 2010
Erschienen in:Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e. V.
Seitenbereich:Seiten 405-413
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Kohlhofer, GeraldNICHT SPEZIFIZIERT
Franzen, MichaelNICHT SPEZIFIZIERT
ISSN:0942-2870
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Abbildende Spektroskopie, Hyperspektral, Flugzeuggetragen, Calibration Homebase, HyMap, ROSIS
Veranstaltungstitel:3-Ländertagung 2010 DGPF-OVG-SGPBF
Veranstaltungsort:Wien, Österreich
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:01. Juli - 03. Juli 2010
Veranstalter :Technische Universität Wien
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W - keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W -- keine Zuordnung (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum > Landoberfläche
Institut für Methodik der Fernerkundung > Experimentelle Verfahren
Hinterlegt von: Sebastian Weide
Hinterlegt am:08 Okt 2010 15:00
Letzte Änderung:01 Mai 2013 21:27

Verfügbare Versionen dieses Eintrags

  • Flugzeuggetragene Hyperspektrale Fernerkundung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). (deposited 08 Okt 2010 15:00) [Gegenwärtig angezeigt]

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.