elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Möglichkeiten zur Ableitung und Überprüfung von Assistenzbedarf in Kraftfahrzeugen

Kassner, A. (2005) Möglichkeiten zur Ableitung und Überprüfung von Assistenzbedarf in Kraftfahrzeugen. Nachwuchsworkshop DGP Arbeits- und Organisationspsychologie, Jena, 25.-27.02.2005.

Full text not available from this repository.

Abstract

Im Beitrag wird ein nutzerorientiertes Vorgehen zur Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen beschrieben. Im Analyseprozess wird der Unterstützungsbedarf aus Zustandsmerk-malen des Fahrers abgeleitet. Für die dazugehörigen Fahraufgaben wird im Gestaltungs-prozess die Funktionalität eines Assistenzsystems formuliert und dieses in der Evaluations-phase mit dem Fahren ohne Assistenz verglichen. Es wird erwartet mit diesem Ansatz nutzer- und situationsadaptive Assistenzsysteme entwickeln zu können.

Document Type:Conference or Workshop Item (Paper)
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=2005,
Title:Möglichkeiten zur Ableitung und Überprüfung von Assistenzbedarf in Kraftfahrzeugen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Kassner, A.UNSPECIFIED
Date:2005
Status:Published
Keywords:Fahrerassistenzsysteme
Event Title:Nachwuchsworkshop DGP Arbeits- und Organisationspsychologie, Jena, 25.-27.02.2005
Organizer:Deutsche Gesellschaft für Psychologie
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:V SH - Verbesserung der Sicherheit im Verkehr (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V SH - Verbesserung der Sicherheit im Verkehr
DLR - Research theme (Project):V -- no assignement
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Institute of Transportation Systems
Deposited By: Tamara Scharf
Deposited On:16 Sep 2005
Last Modified:06 Jan 2010 20:11

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.