elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Entwicklung und Konstruktion eines Laborreaktors zur Speicherung von Wasserstoff in einem Mitteltemperatur-Metallhydrid am Beispiel von Natriumalanat

Seitz, Ingo (2010) Entwicklung und Konstruktion eines Laborreaktors zur Speicherung von Wasserstoff in einem Mitteltemperatur-Metallhydrid am Beispiel von Natriumalanat. Diplomarbeit, Hochschule Heilbronn.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist die Entwicklung und Konstruktion eines Laborreaktors mit einem Füllvolumen von einem Liter zur Speicherung von Wasserstoff in einem Mitteltemperatur-Metallhydrid. Für die Auslegung wird zunächst von dem Material Natriumalanat ausgegangen, der Reaktor kann in späteren Anwendungen jedoch auch für andere Materialien eingesetzt werden. Besonders wichtige Anforderungen an das Reaktordesign ist die Gewährleistung eines zyklischen Betriebs bis zu einem Druck von 150 bar und bis zu einer Temperatur von 200°C unter Berücksichtigung der sicherheitstechnischen Anforderungen für den Betrieb unter Wasserstoff. Zudem soll der Reaktor ein gutes Wärmemanagement aufweisen, da die Geschwindigkeit der chemischen Reaktion,mit der der Wasserstoff im Speichermaterial gespeichert wird, maßgeblich von einer optimalen Temperatur abhängt. Da es sich bei dem zu entwickelnden Reaktor um einen Laborreaktor handelt, ist eine ausreichende Flexibilität im Hinblick auf die Verwendung unterschiedlicher Materialien und Materialmengen sowie eine einfache Befüllung und Entleerung des Reaktors vorzusehen. Nachdem ein Konzept für einen solchen Reaktor entwickelt wurde, das obige Anforderungen erfüllt, soll die Auswahl der zu verwendenden Reaktormaterialien sowie die Konstruktion in enger Zusammenarbeit mit der Fertigung ausgearbeitet werden.

Dokumentart:Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Zusätzliche Informationen:Betreuung am DLR: Inga Utz
Titel:Entwicklung und Konstruktion eines Laborreaktors zur Speicherung von Wasserstoff in einem Mitteltemperatur-Metallhydrid am Beispiel von Natriumalanat
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Seitz, IngoNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2010
Seitenanzahl:136
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:Wasserstoffspeicherung, Metallhydrid, Reaktordesign
Institution:Hochschule Heilbronn
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Bodengebundener Verkehr
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Fahrzeugenergiesysteme (alt)
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Technische Thermodynamik > Thermische Prozesstechnik
Hinterlegt von: Inga Bürger
Hinterlegt am:15 Mär 2010 15:35
Letzte Änderung:15 Mär 2010 15:35

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.