elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Generierung von 3D-Oberflächenmodellen aus stark überlappenden Bildsequenzen eines Weitwinkel-Kamerasystems

Tao, Junyi (2009) Generierung von 3D-Oberflächenmodellen aus stark überlappenden Bildsequenzen eines Weitwinkel-Kamerasystems. Diplomarbeit, Universität Stuttgart.

[img] PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
13MB

Kurzfassung

Rettungskräfte und BOS-Kräfte benötigen aktuelle Informationen während Katastrophen und Großereignissen über die Lage vor Ort. Mit Hilfe von flugzeuggetragener Erfassung der Lage aus der Luft kann den Rettungskräften und BOS kräften relevante Information schnell geliefert werden. Ein Aspekt sind aktuelle 3D Informationen vom Katastrophen- oder Ereignisgebiets, die für die Dokumentation von Gebäudeschäden oder zur Überwachung von Hangrutschungen aus optischen Aufnahmen abgeleitet werden und den Rettungskräften und BOS Kräften vor Ort zur Verfügung gestellt werden können. Im Rahmen der Diplomarbeit werden Methoden zur schnellen Generierung von Höhenmodellen aus optischen Luftbildsequenzen analysiert und getestet. Grundlage für die Generierung von Oberflächenmodelle sind Luftbildsequenzen, die mit dem DLR 3K Kamerasystem mit hoher Wiederholrate und aus unterschiedlichen auch schrägen Blickrichtungen aufgenommen worden sind. Die DOMs werden unter Zuhilfenahme der Epipolargeometrie der Bilder durch ein Semi-global matching Verfahren generiert. Aus den zugeordneten sehr dichten Punkten wird dann ein georeferenziertes DOM abgeleitet. Für die Genauigkeitsuntersuchung werden Daten von verschiedenen Kamerasystemen (z.B. DMC, UltraCam) benutzt, um den Algorithmus zur automatische DOM-Generierung zu testen und zu vergleichen. Die Diplomarbeit wurde im Rahmen des DGPF-Projekts zur Evaluierung digitaler Kamerasysteme und des DLR Projekts ARGOS (Airborne Wide Area High Altitude Monitoring System) durchgeführt.

Dokumentart:Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Titel:Generierung von 3D-Oberflächenmodellen aus stark überlappenden Bildsequenzen eines Weitwinkel-Kamerasystems
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Tao, Junyijunyi.tao@dlr.de
Datum:27 November 2009
Seitenanzahl:96
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Digitale Oberflächenmodelle 3K-Kamerasystem Epipolargeometrie Semi Global Matching Fusionierung DGPF-Projekt ARGOS
Institution:Universität Stuttgart
Abteilung:Institut für Photogrammetrie
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:Verkehrsmanagement
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - ARGOS (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Methodik der Fernerkundung > Photogrammetrie und Bildanalyse
Hinterlegt von: Junyi Tao
Hinterlegt am:22 Mär 2010 10:51
Letzte Änderung:27 Mär 2013 15:41

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.