elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Die Entwicklung der Fluglärmimmission an Verkehrsflughäfen unter Berücksichtigung der Ziele der „ACARE Strategic Research Agenda 2020“

Schmid, Rainer und Grimme, Wolfgang (2010) Die Entwicklung der Fluglärmimmission an Verkehrsflughäfen unter Berücksichtigung der Ziele der „ACARE Strategic Research Agenda 2020“. 36. Deutsche Jahrestagung für Akustik (DAGA 2010), 15.-18. März 2010, Berlin, Deutschland. ISBN 978-3-9808659-8-2.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Offizielle URL: http://d-nb.info/1003271170

Kurzfassung

Anhand eines generischen Einbahn- und eines Parallelbahnflughafens (HUB-Flughafen) wird die zu erwartende Entwicklung der Lärmimmission an Verkehrsflughäfen dargestellt. Ausgehend vom Basisjahr 2005 werden für jeden Flughafen drei Prognosefälle für das Jahr 2020 vorgestellt, die sich nur durch den Anteil zukünftiger Flugzeuge unterscheiden. Diese werden im Sinne der „ACARE Strategic Research Agenda 2020“ 10 dB leiser sein als die dem heutigen Stand der Technik entsprechenden Flugzeuge (ACARE-Flugzeuge). Durch die prognostizierte Zunahme des Verkehrs von 1,9 % pro Jahr für den Parallelbahnflughafen bzw. 3,2 % pro Jahr für den Einbahnflughafen wird das Gebiet der belasteten Flächen in der Umgebung von Verkehrsflughäfen kontinuierlich zunehmen. Ohne ACARE-Flugzeuge könnten sich die belasteten Flächen um die Flughäfen bis zum Jahr 2020 um 1/4 bis 1/3 vergrößern. Durch eine realistische Ersetzung der heutigen Verkehrsflugzeuge durch ACARE-Flugzeuge werden die durch Lärm beaufschlagten Flächen nur unwesentlich moderater wachsen und es ergeben sich um ca. 1/5 bis 1/4 größere Immissionsflächen. Lediglich durch eine umfassende Einführung von ACARE-Flugzeugen könnte eine Zunahme des Verkehrs kompensiert und sogar überkompensiert werden. Der Zunahme der Lärmbelastung durch wachsenden Verkehr könnte also mit Hilfe von leiseren Flugzeugen entgegengewirkt werden. Um deren Einführung in die Flotten zu beschleunigen sind allerdings politische Anreize bzw. verkehrliche Steuerungsmaßnahmen notwendig.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag, Paper)
Titel:Die Entwicklung der Fluglärmimmission an Verkehrsflughäfen unter Berücksichtigung der Ziele der „ACARE Strategic Research Agenda 2020“
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schmid, RainerNICHT SPEZIFIZIERT
Grimme, WolfgangNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:März 2010
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenbereich:Seiten 825-826
Name der Reihe:Conferenz Proceedings on CD-ROM
ISBN:978-3-9808659-8-2
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Fluglärm, ACARE
Veranstaltungstitel:36. Deutsche Jahrestagung für Akustik (DAGA 2010)
Veranstaltungsort:Berlin, Deutschland
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:15.-18. März 2010
Veranstalter :DEGA
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Flugphysik
Standort: Köln-Porz , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Flughafenwesen und Luftverkehr
Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Hubschrauber
Hinterlegt von: Dr.rer.nat. Rainer Schmid
Hinterlegt am:05 Feb 2010 11:10
Letzte Änderung:20 Sep 2012 13:12

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.