elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Vergleich zwischen Beton und Natriumchlorid als Material zur Speicherung fühlbarer Wärme

Wystrcil, Dominik (2009) Vergleich zwischen Beton und Natriumchlorid als Material zur Speicherung fühlbarer Wärme. andere, Universität Stuttgart.

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
40kB

Kurzfassung

Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt wurde ein Wärmespeicherkonzept für solarthermische Parabolrinnenkraftwerke mit solarer Direktverdampfung entwickelt. Dieses Konzept sieht vor, den Wärmespeicher in Vorwärmer, Verdampfer und Überhitzer aufzuteilen. Im Rahmen dieser Arbeit wurde die Eignung von Beton und NaCl als Materialien zur Speicherung sensibler Wärme im Überhitzer verglichen. Der relevante Temperaturbereich liegt hier zwischen 300 und 500 °C. Die für die Wärmespeicherung charakteristischen Materialeigenschaften (Wärmeleitfähigkeit, Wärmekapazität, Preis, Festigkeitseigenschaften, ...) wurden aus der Literatur ermittelt. Anschließend wurden Simulationen mit dem Programm Dymola zur wärmetechnischen Beurteilung der beiden Speichermaterialien durchgeführt. Hierbei wurde ein einzelnes Stahlrohr, in dem das Wärmeträgerfluid strömt, mit ummanteltem Wärmespeichermaterial betrachtet. Das Ganze wird als Speicherrohr bezeichnet. Die Länge und der Durchmesser des Speicherrohres wurden variiert. Die Beurteilung der Effizienz der Speichermaterialien erfolgte anhand aussagekräftiger Größen zu Speicherkapazitäten und Ausnutzungsgraden. NaCl erwies sich wärmetechnisch gesehen als gute Alternative zu Beton. Vor einer technischen Verwendung als Speichermedium muss ein geeignetes Herstellungsverfahren für NaCl-Speichermodule entwickelt werden. Auch die Korrosionsbeständigkeit anderer Speicherkomponenten gegenüber NaCl muss gekärt werden.

Dokumentart:Hochschulschrift (andere)
Zusätzliche Informationen:Studienarbeit - Betreuung am DLR: Claudia Mühlhausen
Titel:Vergleich zwischen Beton und Natriumchlorid als Material zur Speicherung fühlbarer Wärme
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Wystrcil, DominikNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:Mai 2009
Seitenanzahl:74
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:Wärmespeicherung, Beton, Natriumchlorid
Institution:Universität Stuttgart
Abteilung:Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik
HGF - Forschungsbereich:Energie
HGF - Programm:Erneuerbare Energie
HGF - Programmthema:E SF - Solarforschung (alt)
DLR - Schwerpunkt:Energie
DLR - Forschungsgebiet:E SF - Solarforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):E - Thermische Energiespeicher (alt)
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Technische Thermodynamik > Systemanalyse und Technikbewertung
Hinterlegt von: Claudia Martin
Hinterlegt am:09 Dez 2009 11:00
Letzte Änderung:15 Jan 2010 02:13

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.