elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Aerogele - Werkstoffe mit vielfältigem Anwendungspotenzial

Ratke, Lorenz (2009) Aerogele - Werkstoffe mit vielfältigem Anwendungspotenzial. Kolloquium der TU Hamburg-Harburg, 16. Juli 2009, Hamburg. (nicht veröffentlicht)

[img]
Vorschau
PDF - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
79MB

Kurzfassung

Aerogele sind nanostrukturierte, offenporige Materialien, die über Sol-Gel Prozesse aus organischen oder anorganischen Chemikalien hergestellt werden. Ihre faszinierenden Eigenschaften sind z.B. extrem geringe Wärmeleitfähigkeit, hohe spezifische Oberfläche von mehreren Fußballfeldern pro Gramm, leicht, superleicht bis zu wenigen Kilogramm pro Kubikmetern. Diese und andere Eigenschaften eröffnen Aerogelen vielfältige Anwendungen, die zur Zeit erarbeitet werden. Der Vortrag wird kurz die Herstellung von Aerogelen darstellen und dann zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten demonstrieren: als Bauwerkstoff, bei Ölpipelines, der Giessereitechnik und Erstarrungsforschung, als Feuchtesensoren oder IR-Detektoren, als ultraleichte Konstruktionswerkstoffe, als Materialien zum Einfang von Kometenstaub oder dem Nachweis ultrarelativistischer Teilchen und vielen anderen mehr.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Aerogele - Werkstoffe mit vielfältigem Anwendungspotenzial
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Ratke, LorenzNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:16 Juli 2009
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:Aerogele, Nanostruktur, Sol-Gel-Prozess
Veranstaltungstitel:Kolloquium der TU Hamburg-Harburg
Veranstaltungsort:Hamburg
Veranstaltungsart:Andere
Veranstaltungsdatum:16. Juli 2009
Veranstalter :TU Hamburg-Harburg
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W FR - Forschung unter Weltraumbedingungen (alt)
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W FR - Forschung unter Weltraumbedingungen
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Materialwissenschaftliche Forschung (alt)
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Materialphysik im Weltraum
Hinterlegt von: Prof. Lorenz Ratke
Hinterlegt am:04 Nov 2009 15:52
Letzte Änderung:12 Dez 2013 20:44

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.