elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Advanced detection of anti-personnel landmines using multi-spectral low-frequency micorwave radiometry techniques

Peichl, M. und Dill, S. und Süß, H. (2001) Advanced detection of anti-personnel landmines using multi-spectral low-frequency micorwave radiometry techniques. In: PIERS 2001, Seite 70. PIERS, Osaka, 18.-22.07.2001. ISBN 0-9679674-1-4.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

An approach for radiometric landmine detection is presented. Experimental results are shown. A mulit-sensor system is introduced.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2002,
Titel:Advanced detection of anti-personnel landmines using multi-spectral low-frequency micorwave radiometry techniques
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Peichl, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Dill, S.NICHT SPEZIFIZIERT
Süß, H.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2001
Erschienen in:PIERS 2001
Seitenbereich:Seite 70
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Electromagnetics Academy, Cambridge, USA, NICHT SPEZIFIZIERT
ISBN:0-9679674-1-4
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Mine detection, radiometry, multi-sensor system
Veranstaltungstitel:PIERS, Osaka, 18.-22.07.2001
Veranstalter :PIERS
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 19:42

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.