elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Hochauflösende Verarbeitung von Radardaten mit synthetischer Apertur

Mittermayer, J. (2000) Hochauflösende Verarbeitung von Radardaten mit synthetischer Apertur. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 2000-29, 216 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Offizielle URL: http://www.ub.uni-siegen.de/epub/diss/mittermayer.htm

Kurzfassung

Diese Arbeit stellt das neuartige Frequenz-Skalierungs-Verfahren zur effizienten und genauen Verarbeitung von Spotlight-SAR-Daten ohne Interpolation vor. Es wird eine genaue Modellierung der Spotlight-Abbildungsgeometrie eingeführt. Eine neue analytische Formulierung für SAR-Rohdaten mit Dechirp on Receive-Operation wird abgeleitet. Aufbauend auf dieser Formulierung erfolgt die Entwicklung einer interpolationsfreien Korrektur der Zielentfernungsänderung, der sogenannten Frequenz-Skalierung. Wegen der für alle Ziele gleichen Anfangs- und Endzeitpunkte der Beleuchtung im Spotlight-Modus bietet das SPECAN-Verfahren eine sehr effiziente, aber ungenaue Verarbeitung in Azimut. Eine Azimut-Skalierung wird entwickelt, welche eine hochgenaue und interpolationsfreie Verarbeitung von Spotlight-SAR-Daten mit der SPECAN-Methode ermöglicht. Die Verarbeitung von Spotlight-Rohdaten mit Dechirp-Operation in Entfernung erfordert die Erhöhung der Abtastung in Azimut. Zur Vermeidung dieser Erhöhung wird eine Subapertur-Verarbeitung eingeführt. Die hohe Verarbeitungsqualität des Verfahrens wird anhand von simulierten und realen Rohdaten des E-SAR-Sensors des DLR gezeigt. Der Nachweis der Phasentreue wird durchgeführt. Als Anwendungsbeispiel dient ein Spotlight-Interferogramm. Interessante physikalische Besonderheiten des Spotlight-Abbildungsmodus werden durch den Vergleich des Spotlight-Interferogramms mit dem Stripmap-Interferogramm derselben Szene herausgearbeitet.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2000,
Titel:Hochauflösende Verarbeitung von Radardaten mit synthetischer Apertur
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Mittermayer, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2000
Seitenanzahl:216
Status:veröffentlicht
Stichwörter:SAR Signal Processing, Spotlight-SAR, Frequency Scaling Algorithm
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme
Hinterlegt von: Dr.-Ing. Josef Mittermayer
Hinterlegt am:16 Sep 2005
Letzte Änderung:06 Jan 2010 19:34

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.