elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Psychologie der Luftfahrt - Forschungs- und Anwendungsgebiete

Hörmann, H.-J. und Lorenz, B. (2009) Psychologie der Luftfahrt - Forschungs- und Anwendungsgebiete. In: Enzyklopädie der Psychologie Themenbereich D Praxisgebiete, Serie VI Verkehrspsychologie, Band 2 Anwendungsfelder der Verkehrspsychologie. Hogrefe. Seiten 711-778. ISBN 978-3-8017-1512-0.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Beitrag in einem Lehr- oder Fachbuch
Titel:Psychologie der Luftfahrt - Forschungs- und Anwendungsgebiete
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Hörmann, H.-J.hans.hoermann@dlr.de
Lorenz, B.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2009
Erschienen in:Enzyklopädie der Psychologie
Seitenbereich:Seiten 711-778
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Krüger, Hans-PeterNICHT SPEZIFIZIERT
Verlag:Hogrefe
Name der Reihe:Themenbereich D Praxisgebiete, Serie VI Verkehrspsychologie, Band 2 Anwendungsfelder der Verkehrspsychologie
ISBN:978-3-8017-1512-0
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Luftfahrtpsychologie, Systemergonomie, psychologisches Training, psychologische Selektion
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:ATM und Flugbetrieb
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AO - Luftverkehrsmanagement und Flugbetrieb
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Faktor Mensch und Sicherheit in der Luftfahrt
Standort: Hamburg
Institute & Einrichtungen:Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin > Luft- und Raumfahrtpsychologie
Hinterlegt von: Dr.phil. Hans-Jürgen Hörmann
Hinterlegt am:20 Jul 2009 13:41
Letzte Änderung:11 Mai 2012 13:24

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.