elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

High Efficient Crash Energy Absorption Method for Automotive Engineering

Friedrich, Horst E. und Beeh, Elmar und Kopp, Gundolf und Majic, Neven (2008) High Efficient Crash Energy Absorption Method for Automotive Engineering. FISITA World Automotive Congress 2008, 14.-19.September 2008, München.

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
184kB

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Titel:High Efficient Crash Energy Absorption Method for Automotive Engineering
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Friedrich, Horst E.horst.friedrich@dlr.de
Beeh, Elmarelmar.beeh@dlr.de
Kopp, Gundolfgundolf.kopp@dlr.de
Majic, NevenNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:14 September 2008
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Nein
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Leichtbau. Lightweight Construction, Chrashenergieabsorbation, Crash Engery Absorbation
Veranstaltungstitel:FISITA World Automotive Congress 2008
Veranstaltungsort:München
Veranstaltungsart:Konferenz
Veranstaltungsdatum:14.-19.September 2008
Veranstalter :FISITA
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:V UR - Schonung von Umwelt und Ressourcen (alt)
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V UR - Schonung von Umwelt und Ressourcen
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Umweltwirkungen des Verkehrs (alt)
Standort: Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Fahrzeugkonzepte
Hinterlegt von: Claudia Schardl
Hinterlegt am:30 Jun 2009 11:16
Letzte Änderung:12 Dez 2013 20:39

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.