elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Aerosol optical properties during the SAMUM-2 experiment

Toledano, C. und Freudenthaler, V. und Gross, S. und Seefeldner, M. und Gasteiger, J. und Garhammer, M. und Esselborn, M. und Wiegner, M. und Koepke, P. (2008) Aerosol optical properties during the SAMUM-2 experiment. International Radiation Symposium (IRC/IAMAS), 3.-8. Aug. 2008, Foz do Iguacu, Brasilien. ISBN 978-0-7354-0635-3 ISSN 0094-243X

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

A field campaign of the Saharan Mineral Dust Experiment (SAMUM-2) took place in the Cape Verde islands in January-February 2008, to investigate the properties of long-range transported dust over the Atlantic. The Meteorological Institute of the University of Munich deployed a set of active and passive remote sensing instruments: one sun photometer, for the measurement of the direct sun irradiance and sky radiances; a broad-band UV radiometer; and 2 tropospheric lidar systems. The measurements were made in close cooperation with the other participating groups. During the measurement period the aerosol scenario over Cape Verde mostly consisted of a dust layer below 2 km and a smoke layer above 2 km height. The Saharan dust arrived in the site from the NE, whereas the smoke originated in the African equatorial region is transported from the SE. The aerosol load was also very variable over this area, with AOD (500nm) ranging from 0.04 to 0.74. The optical properties of the layers are shown: extinction and particle depolarization ratio profiles at 3 wavelengths, as well as aerosol optical depth (in the range 340-1550nm), Angstrom exponent, size distribution and single scattering albedo.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Titel:Aerosol optical properties during the SAMUM-2 experiment
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Toledano, C.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Freudenthaler, V.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Gross, S.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Seefeldner, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Gasteiger, J.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Garhammer, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Esselborn, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Wiegner, M.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Koepke, P.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:3 August 2008
Referierte Publikation:Nein
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenbereich:Seiten 506-509
ISSN:0094-243X
ISBN:978-0-7354-0635-3
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Aerosols; remote sensing; Saharan dust; lidar; SAMUM
Veranstaltungstitel:International Radiation Symposium (IRC/IAMAS)
Veranstaltungsort:Foz do Iguacu, Brasilien
Veranstaltungsart:Konferenz
Veranstaltungsdatum:3.-8. Aug. 2008
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben LIDAR-Forschung und -Entwicklung (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Physik der Atmosphäre > Lidar
Hinterlegt von: Esselborn, Michael
Hinterlegt am:22 Jul 2009 14:19
Letzte Änderung:23 Jul 2009 15:25

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.