elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Weiterentwicklung eines radiometrischen Abbildungssystems mit geringem Zeitbedarf

Rudolf, Daniel (2008) Weiterentwicklung eines radiometrischen Abbildungssystems mit geringem Zeitbedarf. Diplomarbeit, FH Würzburg-Schweinfurth.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der Entwurf und der Aufbau eines neuartigen vollmechanischen Radiometerscanners für zweidimensionale Abbildungen in hoher Geschwindigkeit wird beschrieben. Die dazu notwendigen Simulationsschritte werden erläutert und Messergebnisse dargestellt. Letztere beinhalten Antennenvermessungen und radiometrsiche Abbildungen an verschiedenen Testszenarien.

Dokumentart:Hochschulschrift (Diplomarbeit)
Zusätzliche Informationen:Betreuer: Markus Peichl
Titel:Weiterentwicklung eines radiometrischen Abbildungssystems mit geringem Zeitbedarf
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Rudolf, DanielNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:8 Dezember 2008
Seitenanzahl:97
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Personenkontrolle, abbildendes Radiometer, passiv, Mikrowelle, Scanner, mechanisch, Echtzeit, Auflösung
Institution:FH Würzburg-Schweinfurth
Abteilung:Elektrotechnik
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Projekt sicherheitsrelevante Erdbeobachtung (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme > Aufklärung und Sicherheit
Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme
Hinterlegt von: Dr.-Ing. Markus Peichl
Hinterlegt am:02 Feb 2009
Letzte Änderung:28 Apr 2011 11:25

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.