elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Optische Deformationsmessung am Propeller- und Hubschrauberrotorblatt im Freiflug

Boden, Fritz und Stasicki, Boleslaw und Torres, Anwar (2010) Optische Deformationsmessung am Propeller- und Hubschrauberrotorblatt im Freiflug. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2009, 2009-09-08 - 2009-09-10, Aachen (Deutschland). ISBN 978-3-932182-63-4. ISSN 1868-8756

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Beim Entwurf von Fluggeräten aller Art stellt sich immer wieder die Frage nach den auftretenden Lasten und damit einhergehend nach der Deformationen der Tragstruktur im Flug. Des Weiteren ist die Sicherheit gegenüber Flattern zu überprüfen. Um diese Aufgaben zu erfüllen, wird das Fluggerät für den Flugversuch an den entsprechenden Stellen aufwendig mit jeder Menge Sensorik und dementsprechender Verkabelung ausgerüstet. Eine Verringerung dieses Aufwandes, welcher oftmals mit einer starken Veränderung der Basisstruktur einhergeht, wird daher von den Fluggeräteherstellern stark forciert. Im Falle rotierender Teile der Struktur (z.B. Hubschrauberrotorblätter und Propellerblätter) stellt sich die Applikation von ausreichender Sensorik als besonders schwierig und zum Teil sogar als unmöglich dar. Eine viel versprechende Lösung bietet hierbei die optische Messtechnik. Am Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik des DLR Göttingen wurde ein optisches 3D-Messsystem zur Erfassung der auftretenden Deformationen im Flugversuch entwickelt. Das System basiert auf digitaler Bildkorrelation und wurde schon erfolgreich im Windkanal, sowie bei ersten Flugversuchen im Rahmen des EU-Projektes AIM - Advanced Inflight Measurement Techniques erprobt. Es muss sowohl ein hohes räumliches als auch zeitliches Auflösungsvermögen besitzen und mit den schwierigen Randbedingungen im Flugversuch zurecht kommen. Des Weiteren ist eine hochgenaue Synchronisierung des Systems mit dem Messobjekt erforderlich.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Optische Deformationsmessung am Propeller- und Hubschrauberrotorblatt im Freiflug
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Boden, Fritzfritz.boden@dlr.de
Stasicki, Boleslawboleslaw.stasicki@dlr.de
Torres, AnwarNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:Januar 2010
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Nein
Seitenbereich:Seiten 1-8
Name der Reihe:CD-ROM Conference Proceedings
ISSN:1868-8756
ISBN:978-3-932182-63-4
Status:veröffentlicht
Stichwörter:AIM - Advanced Inflight Measurement Techniques, Freiflug, Optische Deformationsmessung
Veranstaltungstitel:Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2009
Veranstaltungsort:Aachen (Deutschland)
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:2009-09-08 - 2009-09-10
Veranstalter :DGLR
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Starrflügler (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L AR - Starrflüglerforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Flugphysik (alt)
Standort: Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Experimentelle Verfahren
Hinterlegt von: Ilka Micknaus
Hinterlegt am:03 Nov 2009 10:41
Letzte Änderung:25 Feb 2015 15:12

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.