elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Low and High Salt Intake Regimes Modulate Plasma Volume and Cardiovascular Effects of HDBR

Beck, Luis und May, Francisca und Böhmer, Andreas und Limper, Ulrich und Heer, Martina (2008) Low and High Salt Intake Regimes Modulate Plasma Volume and Cardiovascular Effects of HDBR. The 29th Annual International Gravitational Physiology Meeting, 2008-06-22 - 2008-06-27, Angers, France.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Konferenzbeitrag (Poster)
Titel:Low and High Salt Intake Regimes Modulate Plasma Volume and Cardiovascular Effects of HDBR
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Beck, LuisNICHT SPEZIFIZIERT
May, FranciscaNICHT SPEZIFIZIERT
Böhmer, AndreasNICHT SPEZIFIZIERT
Limper, UlrichNICHT SPEZIFIZIERT
Heer, MartinaNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2008
Stichwörter:Head-down bed rest, water-electrolyte balance, blood pressure
Veranstaltungstitel:The 29th Annual International Gravitational Physiology Meeting
Veranstaltungsort:Angers, France
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:2008-06-22 - 2008-06-27
Veranstalter :ISGP, ESA, ASGSB and ELGRA
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W FR - Forschung unter Weltraumbedingungen (alt)
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W FR - Forschung unter Weltraumbedingungen
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Integrative Studien (alt)
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin
Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin > Weltraumphysiologie
Hinterlegt von: Luis Beck
Hinterlegt am:13 Jan 2009
Letzte Änderung:27 Apr 2009 15:38

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.