elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Ausbau eines automatischen Optimierungsprozesses für die Verdichterauslegung um dynamische Analysen mit der Methode der Finiten Elemente

Heinrich, Jörg (2008) Ausbau eines automatischen Optimierungsprozesses für die Verdichterauslegung um dynamische Analysen mit der Methode der Finiten Elemente. Diplomarbeit. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 435-2008/33, 236 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird ein automatisch arbeitender evolutionärer Optimierer für die aerodynamische Verdichterauslegung eingesetzt. In diesem komplexen Prozess wird ein optimaler Kompromiss zwischen unterschiedlichen Anforderungen gesucht, auf die simultan optimiert wird (Mehrziel-Optimierung). Diese Anforderungen können beliebig aus dem Analyseteil des Optimierungskreislaufs gewählt werden. Der Analyseteil für die Zielfunktion ist modular aufgebaut und wird permanent erweitert und verbessert. Im Rahmen der Diplomarbeit wird er durch eine strukturmechanische Analyse erweitert. Folgende Aufgaben werden hierfür bearbeitet: - Definition der notwendigen Steuerparameter für den Analyseprozess; - C-Programmierung eines automatisierten "Pre-Processings" (Modifikation der Schaufelblattgeometrie anhand strukturmechanischer Erfordernisse, insbesondere Hot-to-Cold-Transformation); - C-Programmierung eines automatisierten "Post-Processings" (Analyse) der Resultate der Finite-Elemente-Simulation (FE-Simulation); - Einbettung in die Gesamtprozesskette; - Formulierung von strukturmechanisch relevanten Zielfunktionen; - Durchführung einer Strukturoptimierung anhand eines Beispiel-Rotorblattes. Ziel dieser Arbeit ist eine funktionsfähige und dokumentierte Prozesskette, die eine Optimierung der strukturmechanischen Eigenschaften eines Schaufelblattes ermöglicht. Dies ist ein weiterer Schritt zur Realisierung einer multidisziplinären Optimierung von Verdichtern.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht, Diplomarbeit)
Zusätzliche Informationen:Diplomarbeit, hoch vertraulich (nur stark eingeschränkt veröffentlicht)
Titel:Ausbau eines automatischen Optimierungsprozesses für die Verdichterauslegung um dynamische Analysen mit der Methode der Finiten Elemente
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Heinrich, JörgNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1 September 2008
Seitenanzahl:236
Stichwörter:Schaufelblatt, FE, Simulation, automatische Optimierung, Verdichter, dynamische Analyse, Finite Elemente, C, Strukturmechanik, Spannung, Mises, Amplitude, Frequenz
Institution:BA Stuttgart
Abteilung:Ingenieurinformatik
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Antriebe
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ER - Antriebsforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Verdichtertechnologien
Standort: Köln-Porz , Stuttgart
Institute & Einrichtungen:Institut für Bauweisen- und Konstruktionsforschung > Rechnergestützte Bauteilgestaltung
Institut für Antriebstechnik > Fan- und Verdichter
Hinterlegt von: Jörg Heinrich
Hinterlegt am:15 Dez 2008
Letzte Änderung:15 Jan 2010 00:39

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.