elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchung möglicher Fehlerquellen bei der Konzentrationsmessung mittels des Quantitativen Lichtschnittverfahrens (QLS)

Martin, Seifert und Guido, Stockhausen und Richard, Schodl und Willert, Christian (2007) Untersuchung möglicher Fehlerquellen bei der Konzentrationsmessung mittels des Quantitativen Lichtschnittverfahrens (QLS). DLR-Interner Bericht. DLR-IB 325-20-07, 18 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Bei der Messung des Konzentrationsprofils der Gasmischung an einem Siemens Gasturbinenbrenner im Rahmen des EU-Vorhabens DESIRE haben sich bisher ungeklärte Abweichungen bei unterschiedlichen Messmethoden ergeben. So ergab insbesondere die Messung mit der Absaugsonde auf einigen Profilen ein höheres Modulationsverhältnis als bei Messung mit der flächig auflösenden QLS-Methode. Eine solche Abweichung wäre erklärbar, wenn bei der QLS-Messung ein Streulichtuntergrund vorkommen würde, der bei der Korrektur der Signalbilder fälschlicherweise nicht berücksichtigt worden wäre, oder wenn der Lichtschnitt bei der Abbildung durch den Nebel so unscharf abgebildet werden würde, dass die Bildstruktur verschmiert. Die Untersuchung dieser und anderer möglicher Fehlereinflüsse ist Gegenstand der hierin vorgestellten Untersuchung.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Titel:Untersuchung möglicher Fehlerquellen bei der Konzentrationsmessung mittels des Quantitativen Lichtschnittverfahrens (QLS)
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Martin, SeifertNICHT SPEZIFIZIERT
Guido, StockhausenNICHT SPEZIFIZIERT
Richard, SchodlNICHT SPEZIFIZIERT
Willert, ChristianNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:November 2007
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Seitenanzahl:18
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Quantitativer Lichtschnitt, Mischungsbruch, Konzentrationsmessung, QLS, Mie-Streuung, bildgebende Strömungsmesstechniken, quantitative lightsheet, concentration measurement, QLS, Mie-scattering, mixture fraction, image-based flow diagnostics
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:Antriebe
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ER - Antriebsforschung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Virtuelles Triebwerk und Validierungsmethoden
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Antriebstechnik
Institut für Antriebstechnik > Triebwerksmesstechnik
Hinterlegt von: Dr.phil. Christian Willert
Hinterlegt am:15 Feb 2008
Letzte Änderung:27 Apr 2009 14:45

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.