elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Möglichkeiten zur Errichtung eines Weltraumlagesystems der Bundeswehr

Neff, Thomas und Chiari, Martin und Jochim, Fritz und Süß, Helmut und Hofschuster, Gerd und Klädke, Ralf (2007) Möglichkeiten zur Errichtung eines Weltraumlagesystems der Bundeswehr. Projektbericht.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der Weltraum bietet im Rahmen moderner Sicherheitsstrategien besondere Vorteile aufgrund einzigartiger Nutzungsmöglichkeiten insbesondere im Bereich der Kommunikation, der Erdbeobachtung und Aufklärung sowie der zeitlichen Koordination und Navigation, die mit bodengestützten Einrichtungen nicht zu erzielen wären. Mit der steigenden Bedeutung der militärischen Nutzung des Weltraums steigt aber auch das Bewusstsein, dass bis heute Kräfte und Mittel wie SAR-Lupe und SATCOMBw sich in einem Einsatzraum bewegen, welcher durch die Bundeswehr bislang weder überwacht, noch aufgeklärt werden kann. Bisher sind Deutschland und die europäischen Partnernationen hinsichtlich der aktuellen Weltraumlage vollständig von den USA abhängig. Deutschland ist zunehmend einer der führenden Nutzer des Weltraumes. Mit Einrichtung der Systeme SAR-Lupe (raumgestützte weltweite Aufklärung) beginnend und zunehmender Abstützung auf SatCom (raumgestützte Kommunikation) hat auch die Bundeswehr ein gesteigertes Interesse an Schutz und Überwachung eigener raumgestützter Systeme. Ziel der Studie ist es, Wege zur Integration der Weltraumlage als Beitrag zur Führungsfähigkeit der Bundeswehr aufzuzeigen. Dabei wurde darauf geachtet, dass mit minimalem Mittelaufwand ein Maximum an Fähigkeiten und Handlungsoptionen im Bündnisrahmen für die deutsche politische Führung, sowie die Bundeswehr erreicht wird. Ein Hauptaugenmerk in den Betrachtungen liegt dabei auf dem Umstand, dass Deutschland in Kürze über eigene militärische Satelliten verfügen wird, deren Schutz bzw. die Sicherstellung deren Funktion von entscheidender Bedeutung für die Auftragserfüllung der Bundeswehr spielen wird. Die Darstellung der Weltraumlage ist ein erster Schritt um dies zu gewährleisten.

Dokumentart:Berichtsreihe (Projektbericht)
Titel:Möglichkeiten zur Errichtung eines Weltraumlagesystems der Bundeswehr
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Neff, ThomasNICHT SPEZIFIZIERT
Chiari, MartinNICHT SPEZIFIZIERT
Jochim, FritzNICHT SPEZIFIZIERT
Süß, HelmutNICHT SPEZIFIZIERT
Hofschuster, GerdOHB
Klädke, RalfEADS
Datum:Februar 2007
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Weltraumüberwachung, Weltraumaufklärung, Weltraumlage, Nutzung des Weltraums
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W - keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Projekt sicherheitsrelevante Erdbeobachtung (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme > Aufklärung und Sicherheit
Hinterlegt von: Thomas Neff
Hinterlegt am:04 Jan 2008
Letzte Änderung:27 Apr 2009 14:34

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.