elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Agile Prototypenentwicklung und -evaluation mit SMPL++

Schindler, Julian und Flemisch, Frank Ole (2007) Agile Prototypenentwicklung und -evaluation mit SMPL++. Output'07, 2007-04-20, Dresden.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Der rapide technische Fortschritt führt in immer kürzeren Abständen zu Veränderungen der Rollen- und Funktionsteilung zwischen Mensch und Technik. Im Kraftfahrzeug haben im Zuge dieser Entwicklung immer mehr Fahrerassistenzsysteme Einzug gehalten. Nachdem erste Systeme eine relativ einfache Funktionsweise besaßen (wie zum Beispiel ABS), nimmt zur Zeit die Komplexität solcher Assistenzsysteme mit Eingriffen in die Längs- und Querführung (z.B. ACC, LKAS) deutlich zu. Eine Art Wettlauf der Fahrzeughersteller zu immer innovativeren und stärker eingreifenden Fahrerassistenzsysteme steht möglicherweise kurz bevor. In der Luftfahrt hat eine vergleichbare Entwicklung hin zur Automation bereits früher eingesetzt und zu Sicherheits- und Komfortgewinnen, gleichzeitig aber auch zu neuen Problemen gerade im Zusammenspiel zwischen Mensch und Automation geführt. Nur wenn diese Probleme von Anfang an adressiert werden, hat die Entwicklung der Automation im Kraftfahrzeug überhaupt eine Chance, Sicherheit, Effizienz und Komfort zu erhöhen. Zentrale Bedeutung bei der Vermeidung dieser Automationsprobleme kommt dabei Methoden wie der agilen Prototypenentwicklung in Verbindung mit integriertem Testen zu, mit dem verschiedene Auslegungen neuer Systeme bereits in einer frühen Entwicklungsphase gestaltet, analysiert und evaluiert werden können. Dieser Beitrag umfasst: eine Einführung in agile Software- und Prototypenentwicklung Methodiken der agilen Prototypenentwicklung wie der Wizard-Of-Oz-Technik, dem Theatersystem etc. Einblicke in das Straightforward Modular Prototyping Laboratory (SMPLab) am Institut für Verkehrsfürung und Fahrzeugsteuerung beim DLR Braunschweig Einblicke in den Softwareansatz SMPL++

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Agile Prototypenentwicklung und -evaluation mit SMPL++
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schindler, JulianNICHT SPEZIFIZIERT
Flemisch, Frank OleNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:20 April 2007
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Status:veröffentlicht
Stichwörter:SMPL, SMPL++, SMPLab, Wizard-Of-Oz, Prototyp, Assistenzsystem, Automation, Automobil, Kraftfahrzeug, agil
Veranstaltungstitel:Output'07
Veranstaltungsort:Dresden
Veranstaltungsart:nationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:2007-04-20
Veranstalter :TU Dresden, Fakultät Informatik
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:V SH - Verbesserung der Sicherheit im Verkehr (alt)
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V SH - Verbesserung der Sicherheit im Verkehr
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Systemarchitektur für Fahrerunterstützungsfunktionen (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrssystemtechnik > Institut für Verkehrsführung und Fahrzeugsteuerung > Automotive Systeme
Hinterlegt von: Julian Schindler
Hinterlegt am:05 Jul 2007
Letzte Änderung:27 Apr 2009 13:57

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.