elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Konzeption eines über benutzerdefinierte Verkehrswege in vorgegebenen Zeiträumen personalisierten Routenüberwachungsservices für den motorisierten Individualverkehr

Sperrhacke, Bastian (2005) Konzeption eines über benutzerdefinierte Verkehrswege in vorgegebenen Zeiträumen personalisierten Routenüberwachungsservices für den motorisierten Individualverkehr. Bachelorarbeit, Technische Fachhochschule Wildau.

[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1MB
[img] Anderes - Nur angemeldete Benutzer
39kB
[img] PDF - Nur angemeldete Benutzer - Requires a PDF viewer such as GSview, Xpdf or Adobe Acrobat Reader
1MB

Kurzfassung

[Diese Arbeit wurde im Rahmen des Verkehrsforschungsprojektes 'ORINOKO' angefertigt, dass u.a. die direkte und indirekte Beeinflussbarkeit des alltäglichen, motorisierten Individualverkehrs zu untersucht. Der hier entworfene Service erfasst, speichert und überwacht die vom Nutzer vorgegebenen Routen und informiert diesen bei signifikanten Verlängerungen der zur erwartenden Reisezeit. Die dafür verwendeten Daten zur Reisezeitermittlung basieren auf Floating Car Data des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, wobei historische Informationen zur Vorabplanung und Echtzeit-Daten zur Ermittlung der Reisezeit verwendet werden. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird der Dienst entworfen, in das Projekt ORINOKO eingeordnet und Anforderungen definiert. Aus diesen Anforderungen wird das Pflichtenheft entwickelt, das die Grundlage des zu implementierenden Dienstes bildet. In einem groben Entwurf wird dargestellt, wie der Service als Gesamtsystem funktioniert. Im weiteren Verlauf wird definiert, wie die einzelnen Komponenten des Dienstes aufbauend auf die jeweiligen Eigenschaften im Pflichtenheft realisiert werden. Zu den Komponenten gehören ein Webinterface, dass eine Registrierung des Nutzers und eine Routeneingabe zur persistenten Speicherung ermöglicht, eine Datenbank, die Benutzer- und Routendaten sowie deren Überwachungszeiträume sichert und ein Routenüberwachungsserver, der die Routen in den definierten Zeiträumen überwacht und bei signifikanter Verlängerung der Reisezeit den Nutzern über verschiedene Informationskanäle (SMS, E-Mail) benachrichtigt.]

Dokumentart:Hochschulschrift (Bachelorarbeit)
Zusätzliche Informationen:Der Dienst wurde in den darauffolgenden Wochen implementiert.
Titel:Konzeption eines über benutzerdefinierte Verkehrswege in vorgegebenen Zeiträumen personalisierten Routenüberwachungsservices für den motorisierten Individualverkehr
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Sperrhacke, BastianTechnische Fachhochschule Wildau
Datum:5 August 2005
Seitenanzahl:0
Status:nicht veröffentlicht
Stichwörter:Telematik, Routenüberwachung, Reisezeit, SMS, E-Mail, JSF, Java ServerFaces, Server, FCD, ORINOKO, motorisiert, Individualverkehr, personalisiert, Überwachung
Institution:Technische Fachhochschule Wildau
Abteilung:[Telematik]
HGF - Forschungsbereich:Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:V SM - Sicherung der Mobilität (alt)
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V SM - Sicherung der Mobilität
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):V - Verkehrsprognose in Ballungsräumen (alt)
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrsforschung > Hauptabteilung Verkehrsforschung
Hinterlegt von: Bastian Sperrhacke
Hinterlegt am:28 Feb 2007
Letzte Änderung:12 Dez 2013 20:23

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.