elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Humane Automation durch situationsadaptive Assistenz?

Schießl, Caroline und Vollrath, Mark (2006) Humane Automation durch situationsadaptive Assistenz? Bieleschweig Workshop 8, 2006-11-08 - 2006-11-09, Braunschweig.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Ziel des Forschungsschwerpunkts des Virtuellen Instituts Humane Automation im Verkehr (DLR, ika, IZVW) ist es, Assistenzfunktionen an den Unterstützungsbedarf des Fahrers anzupassen, um hierdurch eine bessere Akzeptanz, einen größeren Nutzen für den Fahrer und eine höhere Ver-kehrssicherheit zu erreichen. Dabei wurden Verkehrszustände als wesentliche situative Rahmen-bedingung identifiziert, bei denen unterschiedliche Beanspruchungen für die Fahrer entstehen. Bei diesen lassen sich verschiedene Fehler bis hin zu Unfällen nachweisen. Damit ein Assistenz-system die unterschiedlichen Verkehrszustände berücksichtigen kann, wurde eine Methode entwickelt, um diese aus einem einzelnen Fahrzeug heraus näherungsweise zu erfassen. In expe-rimentellen Untersuchungen zum Auffahren auf Autobahnen bei unterschiedlichen Verkehrszu-ständen wurden Fahrfehler und die Fahrerbeanspruchung untersucht. Aus den Ergebnissen wird ein Konzept für Assistenz entwickelt, das aufbauend auf der Schätzung des aktuellen Verkehrs-zustands eine situationsadaptive Assistenz im Sinne einer humanen Automation bietet.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Humane Automation durch situationsadaptive Assistenz?
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schießl, CarolineNICHT SPEZIFIZIERT
Vollrath, MarkNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:8 Oktober 2006
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Humane Automation, adaptiv, Situation
Veranstaltungstitel:Bieleschweig Workshop 8
Veranstaltungsort:Braunschweig
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:2006-11-08 - 2006-11-09
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Verkehr
HGF - Programmthema:V SH - Verbesserung der Sicherheit im Verkehr (alt)
DLR - Schwerpunkt:Verkehr
DLR - Forschungsgebiet:V SH - Verbesserung der Sicherheit im Verkehr
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W -- keine Zuordnung (alt)
Standort: Braunschweig
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrssystemtechnik > Institut für Verkehrsführung und Fahrzeugsteuerung > Automotive Systeme
Hinterlegt von: Dr.rer.nat. Caroline Schießl
Hinterlegt am:06 Dez 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 13:11

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.