elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

In situ dust measurements in the inner Saturnian system

Srama, R. und Kempf, S. und Moragas-Klostermeyer, G. und Helfert, S. und Ahrens, T. J. und Altobelli, N. und Auer, S. und Beckmann, U. und Bradley, J. G. und Burton, M. und Dikarev, V. V. und Economou, T. und Fechtig, H. und Green, S. F. und Grande, M. und Havnes, O. und Hillier, J. K. und Horanyi, M. und Igenbergs, E. und Jessberger, E. K. und Johnson, T. V. und Krüger, M. und Matt, G. und McBride, N. und Mocker, A. und Lamy, P. und Linkert, D. und Linkert, G. und Lura, F. und McDonnell, J. A. M. und Möhlmann, D. und Morfill, G. E. und Postberg, F. und Roy, M. und Schwehm, G. H. und Spahn, F. und Svestka, J. und Tschernjawski, V. und Tuzzolino, A. J. und Wäsch, R. und Grün, E. (2006) In situ dust measurements in the inner Saturnian system. Planetary and Space Science, 54 (9-10), Seiten 967-987. Elsevier. DOI: 10.1016/j.psss.2006.05.021

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

In July 2004 the Cassini-Huygens mission reached the Saturnian system and started ist orbital tour. A total of 75 orbits will be carried out during the primary mission until August 2008. In these four years Cassini crosses the ring plane 150 times and spends approx. 400 h within Titan's orbit. The Cosmic Dust Analyser (CDA) onboard Cassini characterises the dust environment with its extended E ring and embedded moons. Here, we focus on the CDA resuts of the first year and we present the Dust Analyser (DA) data within Titan's orbit. This paper does investigate High Rate Detector data and dust composition measurements. The authors focus on the analysis of impact rates, which were strongly variable primarily due to changes of the spacecraft pointing. An overview is given about the ring plane crossings and the DA counter measurements. The DA dust impact rates are compared with the DA boresight configuration around all ring plane crossings between June 2004 and July 2005. Dust impacts were registered at altitudes as high as 100 000 km above the ring plane at distance from Saturn between 4 and 10 Saturn radii. In those regions the dust density of particles bigger than 0,5 µm can reach values of 0.001 m <sup>-3</sup>.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:In situ dust measurements in the inner Saturnian system
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Srama, R.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Kempf, S.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Moragas-Klostermeyer, G.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Helfert, S.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Ahrens, T. J.Seismological Laboratory, CALTECH, Pasadena, USANICHT SPEZIFIZIERT
Altobelli, N.Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, USANICHT SPEZIFIZIERT
Auer, S.A & M Associates, Basye, USANICHT SPEZIFIZIERT
Beckmann, U.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Bradley, J. G.Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, USANICHT SPEZIFIZIERT
Burton, M.Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, USANICHT SPEZIFIZIERT
Dikarev, V. V.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Economou, T.Enrico Fermi Institute, University of Chicago, Chicago, USANICHT SPEZIFIZIERT
Fechtig, H.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Green, S. F.Open University, Milton Keynes, UKNICHT SPEZIFIZIERT
Grande, M.Rutherford Appleton Laboratory, Chilton, Didcot, Oxon, UKNICHT SPEZIFIZIERT
Havnes, O.Auroral Observatory, University of Tromso, Tromso, NorwayNICHT SPEZIFIZIERT
Hillier, J. K.Open University, Milton Keynes, UKNICHT SPEZIFIZIERT
Horanyi, M.Open University, Milton Keynes, UKNICHT SPEZIFIZIERT
Igenbergs, E.Technical University of Munich, Garching, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Jessberger, E. K.University of Münster, Münster, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Johnson, T. V.Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, USANICHT SPEZIFIZIERT
Krüger, M.Max Planck Institute Solar System Research, Kathlenburg-Lindau, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Matt, G.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
McBride, N.Open University, Milton Keynes, UKNICHT SPEZIFIZIERT
Mocker, A.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Lamy, P.Laboratoire d'Astronomie Spatiale, Marseille, FranceNICHT SPEZIFIZIERT
Linkert, D.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Linkert, G.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Lura, F.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
McDonnell, J. A. M.Open University, Milton Keynes, UKNICHT SPEZIFIZIERT
Möhlmann, D.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Morfill, G. E.Max Planck Institute Physics and Astronomy, Garching, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Postberg, F.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Roy, M.Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, USANICHT SPEZIFIZIERT
Schwehm, G. H.ESA-ESTEC, Noordwijk, The NetherlandsNICHT SPEZIFIZIERT
Spahn, F.University of Potsdam, Potsdam, GermanyNICHT SPEZIFIZIERT
Svestka, J.Prague University, Prague, Czech RepublicNICHT SPEZIFIZIERT
Tschernjawski, V.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Tuzzolino, A. J.Enrico Fermi Institute, University of Chicago, Chicago, USANICHT SPEZIFIZIERT
Wäsch, R.NICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Grün, E.Max Planck Institute Nuclear Physics, Heidelberg, Germany; HIGP, University of Hawaii, Honolulu, Hawaii, USANICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2006
Erschienen in:Planetary and Space Science
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Ja
Band:54
DOI :10.1016/j.psss.2006.05.021
Seitenbereich:Seiten 967-987
Verlag:Elsevier
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Cassini, dust, CDA, E-ring, water ice
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EW - Erforschung des Weltraums
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EW - Erforschung des Weltraums
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben CASSINI (alt)
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Planetenforschung
Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik > Systemkonditionierung
Hinterlegt von: Pieth, Susanne
Hinterlegt am:28 Aug 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 13:02

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.