elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Evaluation of GOME ozone profiles from nine different algorithms

Meijer, Yaskja und Swart, Daan und Baier, Frank und Bhartia, Pawan und Bodecker, Greg und Casadio, Stefano und Chance, Kelly und Del Frate, Fabio und Erbertseder, Thilo und Flynn, Lawrence und Godin-Beekmann, Sophie und Hansen, Georg und Hasekamp, Otto und Kaifel, Anton und Kelder, Hennie und Kerridge, Brian und Lambert, Jean-Christopher und Landgraf, Jochen und Latter, Berrie und Liu, Xoing und McDermid, Stuart und Müller, Martin und Pachepsky, Yakov und Rozanov, Vladimir und Siddans, Richard und Tellmann, Silvia und van der A, Ronald und van Oss, Roeland und Weber, Mark und Zehner, Claus (2005) Evaluation of GOME ozone profiles from nine different algorithms. Journal of Geophysical Research, 111 (D21). DOI: 10.1029/2005JD006778

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Offizielle URL: http://www.agu.org/journals/jd/

Kurzfassung

An evaluation is made of ozone profiles retrieved from measurements of the nadir-viewing Global Ozone Monitoring Experiment (GOME) instrument. Currently four different approaches are used to retrieve ozone profile information from GOME measurements, which differ in the use of external information and a priori constraints. In total nine different algorithms will be evaluated exploiting the Optimal Estimation (Royal Netherlands Meteorological Institute, Rutherford Appleton Laboratory, University of Bremen, National Oceanic and Atmospheric Administration, Smithsonian Astrophysical Observatory), Phillips-Tikhonov Regularization (Space Research Organization Netherlands), Neural Network (Center for Solar Energy and Hydrogen Research, Tor Vergata University), and Data Assimilation (German Aerospace Center) approaches. Analysis tools are used to interpret data sets that provide averaging kernels. In the interpretation of these data, the focus is on the vertical resolution, the indicative altitude of the retrieved value, and the fraction of a priori information. The evaluation is completed with a comparison of the results to lidar data from the NDSC (Network for Detection of Stratospheric Change) stations in Andoya (Norway), Observatoire Haute Provence (France), Mauna Loa (USA), Lauder (New Zealand) and Dumont d’Urville (Antarctic) for the years 1997–1999. In total the comparison involves nearly 1000 ozone profiles, and allows the analysis of GOME data measured in different global regions and hence observational circumstances. The main conclusion of this paper is that unambiguous information on the ozone profile can at best be retrieved in the altitude range 15–48 km with a vertical resolution of 10 to 15 km, precision of 5–10%, and a bias up to 5% or 20% depending on the success of recalibration of the input spectra. The sensitivity of retrievals to ozone at lower altitudes varies from scheme to scheme and includes significant influence from a priori assumptions.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Titel:Evaluation of GOME ozone profiles from nine different algorithms
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-AdresseAutoren-ORCID
Meijer, YaskjaRIVMNICHT SPEZIFIZIERT
Swart, DaanRIVMNICHT SPEZIFIZIERT
Baier, FrankNICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Bhartia, PawanNASA-GSFCNICHT SPEZIFIZIERT
Bodecker, GregNIWANICHT SPEZIFIZIERT
Casadio, StefanoSERCONICHT SPEZIFIZIERT
Chance, KellyHarvard Smithonian Center for AstrophysicsNICHT SPEZIFIZIERT
Del Frate, FabioTor Vergata UniversityNICHT SPEZIFIZIERT
Erbertseder, ThiloNICHT SPEZIFIZIERTNICHT SPEZIFIZIERT
Flynn, LawrenceNOAANICHT SPEZIFIZIERT
Godin-Beekmann, SophieCNRSNICHT SPEZIFIZIERT
Hansen, GeorgNILUNICHT SPEZIFIZIERT
Hasekamp, OttoSRONNICHT SPEZIFIZIERT
Kaifel, AntonZSWNICHT SPEZIFIZIERT
Kelder, HennieKNMINICHT SPEZIFIZIERT
Kerridge, BrianRALNICHT SPEZIFIZIERT
Lambert, Jean-ChristopherBIRA-IASBNICHT SPEZIFIZIERT
Landgraf, JochenSRONNICHT SPEZIFIZIERT
Latter, BerrieRALNICHT SPEZIFIZIERT
Liu, XoingHarvard Smithonian Center for AstrophysicsNICHT SPEZIFIZIERT
McDermid, StuartNASA-JPLNICHT SPEZIFIZIERT
Müller, MartinNASA-GSFCNICHT SPEZIFIZIERT
Pachepsky, YakovSTGNICHT SPEZIFIZIERT
Rozanov, VladimirUniversität BremenNICHT SPEZIFIZIERT
Siddans, RichardRALNICHT SPEZIFIZIERT
Tellmann, SilviaUniversität BremenNICHT SPEZIFIZIERT
van der A, RonaldKNMINICHT SPEZIFIZIERT
van Oss, RoelandKNMINICHT SPEZIFIZIERT
Weber, MarkUniversität BremenNICHT SPEZIFIZIERT
Zehner, ClausESANICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2005
Erschienen in:Journal of Geophysical Research
Referierte Publikation:Ja
In Open Access:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Ja
Band:111
DOI :10.1029/2005JD006778
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
American Geophysical Union, NICHT SPEZIFIZIERT
Name der Reihe:Atmospheres
Status:veröffentlicht
Stichwörter:ozone profiles, GOME, validation, data assimilation, avaraging kernels
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W EO - Erdbeobachtung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Vorhaben Datenprodukte für Klima- und Atmosphärenanwendungen (alt)
Standort: Oberpfaffenhofen
Institute & Einrichtungen:Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
Hinterlegt von: Erbertseder, Thilo
Hinterlegt am:07 Dez 2006
Letzte Änderung:14 Jan 2010 23:09

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.