elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Nitric oxide induces detachment of normal and vitiliginous human melanocytes from fibronection: possible role of cyclic GMP

Ivanova, Krassimira und van den Wijngaard, Rene und Gerzer, Rupert und Das, Pranal (2005) Nitric oxide induces detachment of normal and vitiliginous human melanocytes from fibronection: possible role of cyclic GMP. In: Pigment Cell Research, 18 (1), Seite 22. International Pigment Cell Conference, 2005-09-18 - 2005-09-22, Washington, DC, USA.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Titel:Nitric oxide induces detachment of normal and vitiliginous human melanocytes from fibronection: possible role of cyclic GMP
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Ivanova, KrassimiraNICHT SPEZIFIZIERT
van den Wijngaard, ReneNICHT SPEZIFIZIERT
Gerzer, RupertNICHT SPEZIFIZIERT
Das, PranalNICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2005
Erschienen in:Pigment Cell Research
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Band:18
Seitenbereich:Seite 22
Status:veröffentlicht
Stichwörter:NO, melanocytes, cGMP, fibronectin, vitiligo
Veranstaltungstitel:International Pigment Cell Conference
Veranstaltungsort:Washington, DC, USA
Veranstaltungsart:internationale Konferenz
Veranstaltungsdatum:2005-09-18 - 2005-09-22
HGF - Forschungsbereich:keine Zuordnung
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W - keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Weltraum
DLR - Forschungsgebiet:W - keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W -- keine Zuordnung (alt)
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin > Weltraumphysiologie
Hinterlegt von: Birgit Bromeis
Hinterlegt am:31 Aug 2007
Letzte Änderung:27 Apr 2009 12:50

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.