elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Blunted Cone in Rarefied Flow - CNRS Wind Tunnel Conditions at Zero Degree Angle of Attack.

Bergemann, F. (1996) Blunted Cone in Rarefied Flow - CNRS Wind Tunnel Conditions at Zero Degree Angle of Attack. In: Beitrag im Proc.-Band "Aerothermodynamics for Space Vehicles and High-Velocity Flow Data Base", Berry, W.; Desideri, J.A.; Grasso, F.; Muylaert, J. and Periaux. Willy-Interscience-Euope, Strasburg.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.


Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1996, pages=8,
Titel:Blunted Cone in Rarefied Flow - CNRS Wind Tunnel Conditions at Zero Degree Angle of Attack.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Bergemann, F.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1996
Erschienen in:Beitrag im Proc.-Band "Aerothermodynamics for Space Vehicles and High-Velocity Flow Data Base", Berry, W.; Desideri, J.A.; Grasso, F.; Muylaert, J. and Periaux
Verlag:Willy-Interscience-Euope, Strasburg
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Stumpfer Kegel, verduennte Hyperschallstroemung, DSMC Methode, Axialsymmetrische Stroemung, Blockstrukturierte Netze
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Weltraum (alt)
HGF - Programmthema:W RP - Raumtransport
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:W RP - Raumtransport
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik > Institut für Theoretische Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:36

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.