elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Eine Methode zur Bestimmung der Lage und Intensitaet von Sekundaerwirbeln in Turbinen.

Wegener, D. (1990) Eine Methode zur Bestimmung der Lage und Intensitaet von Sekundaerwirbeln in Turbinen. DLR-Interner Bericht. 325-07-90, 100 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Anforderungen an Flugzeugtriebwerke werden immer groesser. Der Wunsch nach hoeherem Wirkungsgrad nimmt gravierenden Einfluss auf den Entwurf des Triebwerks und damit seiner Komponenten. Im Bereich der Turbinen geht der Entwicklungstrend zu weniger und damit zu hoeher belasteten Turbinenstufen. Dies bedeutet eine hoehere aerodynamische Belastung jedes einzelnen Turbinengitters. Durch die kleineren Bauweisen der Turbinenschaufeln nehmen die Sekundaerstroemungen immer groesseren Einfluss auf das Stroemungsfeld. Diese bestehen im wesentlichen aus Sekundaerwirbeln und Spaltstroemungen. Sekundaerwirbel beeinflussen nicht nur das raeumliche Umlenkverhalten eines Turbinengitters, sondern verursachen Verluste, indem sie energiearmes Grenzschichtmaterial in den Bereich der Kernstroemung transportieren. Die Arbeit beschaeftigt sich mit den Sekundaerwirbeln in Turbinengittern. Es wird ein Konzept beschrieben, mit dessen Hilfe der Entwurfsingenieur ein Turbinengitter mit moeglichst schwachen Sekundaerwirbeln entwickeln kann. Dieses Konzept basiert auf der Lokalisation eines Sekundaerwirbels und der Bestimmung der Staerke eines Sekundaerwirbels.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1990, note=543,
Titel:Eine Methode zur Bestimmung der Lage und Intensitaet von Sekundaerwirbeln in Turbinen.
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Wegener, D.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1990
Seitenanzahl:100
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Sekundaerwirbel, Turbine, Sekundaerstroemung, Wirbelstaerke, Sekundae rverlust
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:keine Zuordnung
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Antriebstechnik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:10

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.