elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchung kuenstlicher angeregter Instabilitaeten in einer zweidimensionalen laminaren Grenzschichtstroemung mit Hilfe der Particle Image Velocimetry

Fischer, M. (1994) Untersuchung kuenstlicher angeregter Instabilitaeten in einer zweidimensionalen laminaren Grenzschichtstroemung mit Hilfe der Particle Image Velocimetry. ZAMMInvestigation on artificially forced instabilities in a flat plate boundary layer by means of Particle Image Velocimetry. ZAMM, Abteilung Mathematik, Universitaet Potsdam, Postfach 601553, 14415 Potsdam.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Kuenstliche angeregte Instabilitaeten werden im linearen Entwicklungsbereich experimentell mit der Hitzdrahtanemometrie und theoretisch durch Stabilitaetsrechnungen erfasst. Die experimentell ermittelten Anfachungsraten, Phasengeschwindigkeiten und Stoerprofilestimmen sehr gut mit den theoretischen Daten ueberein. Ein auf der Basis periodischer Druckschwankungen arbeitender Stoererzeuger ermoeglicht es, sowohl den fundamentalen als auch den subharmonischenTransitionstyp zu erzeugen. Im Transitionsbereich wird eine fuer die Untersuchung von Grenzschichtinstabilitaeten neue Messmethode eingesetzt, die Particle Image Velocimetry (PIV). Dabei hat sich einegute Uebereinstimmung von PIV- mit Hitzdrahtmessungen und theoretischen Ergebnissen gezeigt, die die Anwendbarkeit der PIV-Messmethode zur Untersuchung von Grenzschichtinstabilitaeten erstmals demonstriert.Die PIV-Ergebnisse zeigen fuer einen konstantenAnregungspegel, dass sich Transitionsprozess beim subharmonischen Transitionstyp bei kleineren Reynoldszahlen abspielt als beim fundamentalen.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1994, pages=2,
Titel:Untersuchung kuenstlicher angeregter Instabilitaeten in einer zweidimensionalen laminaren Grenzschichtstroemung mit Hilfe der Particle Image Velocimetry
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Fischer, M.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1994
Erschienen in:ZAMMInvestigation on artificially forced instabilities in a flat plate boundary layer by means of Particle Image Velocimetry
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Verlag:ZAMM, Abteilung Mathematik, Universitaet Potsdam, Postfach 601553, 14415 Potsdam
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Grenzschichtinstabilitaeten, laminar-turbulenter Uebergang, fundamentaler und subharmonischer Transitionstyp, kuenstliche Anregung, Particle Image Velocimetry
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L TG - Querschnittstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik > Institut für Experimentelle Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:07

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.