elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Aerodynamisch optimale Gestaltung von Schienenfahrzeugen

Mackrodt, P.-A. (1993) Aerodynamisch optimale Gestaltung von Schienenfahrzeugen. DLR-Interner Bericht. 222 93 C 29, 59 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Da alle drei Problemgruppen ihre Ursache im gleichen physikalischen Vorgang (naemlich der Bewegung des Flugzeuges durch die Atmosphaere) haben, sollte man erwarten, dass ihre Vermeidung bzw. Minimierung mit denselben Massnahmen zu erreichen ist. Tatsaechlich stellen auch alle Problemgruppen die gleichen Anforderungen: Schlanke Kopfformen mit nur schwach (konvex) gekruemmten Aussenflaechen und - fuer den ganzen Tag - glatte und hindernisfreie Oberflaechen.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1993,
Titel:Aerodynamisch optimale Gestaltung von Schienenfahrzeugen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Mackrodt, P.-A.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1993
Seitenanzahl:59
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Schienenfahrzeuge, Kopfwelle, Fahrtwind, Nachlauf, Luftkraefte, Luftkraftmomente, Grenzschicht
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L TG - Querschnittstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Strömungsmechanik > Institut für Experimentelle Strömungsmechanik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:07

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.