elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Untersuchungen zur Laminarhaltung von Tragflügeln mit Überschallvorderkante

Stilla, J. (1996) Untersuchungen zur Laminarhaltung von Tragflügeln mit Überschallvorderkante. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. 96-23, 108 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Laminarhaltung ist möglicherweise auch für Überschallverkehrsflugzeuge der 2. Generation ein Mittel das Verhältnis von Auftrieb zu Widerstand zu steigern. In diesem Zusammenhang ist ein Tragflügel unendlicher Streckung mit Überschallvorderkante und Keil-Platte-Profilierung unter realistischen Anströmbedingungen untersucht worden. Ausgehend von existierenden Verfahren zurBerechnung von Grundströmung und Stabilitätsverhalten ist ein ingenieurgemäßes Verfahren für Transitionsvorhersage im Überschall bzw. "kalten" Hyperschall bereitgestellt worden. Die Berechnung der Grundströmung geschieht mit Hilfe eines Euler-/Grenz-schichtverfahrens inklusive Grenzschichttheorie 2. Ordnung. Für die Vorhersage des Ortes abgeschlossener Transition wird die lineare,lokale Stabilittstheorie in Verbindung mit der e*-Methode verwendet. Die ausführliche Validierung der Vorgehensweise ergab in jedem Fall.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1996,
Titel:Untersuchungen zur Laminarhaltung von Tragflügeln mit Überschallvorderkante
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Stilla, J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1996
Seitenanzahl:108
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Überschalltragflügel, Überschallvorderkante, Grenzschichttheorie 2. Ordnung, lineare, lokale Stabilitätsanalyse
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Zukünftige Raumtransporter - Entwurf und Simulationsmethoden für Raumtransporter (alt)
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:06

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.