elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Aerodynamische und akustische Berechnung und Optimierung von Propellern, Rotoren und Axialgeblaesen

Lohmann, D. (1993) Aerodynamische und akustische Berechnung und Optimierung von Propellern, Rotoren und Axialgeblaesen. Präsentationsveranstaltung "Aerodynamik und Akustik von Drehflügeln", Inst. SM-EA, 15.-16.6.1993..

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Wie die vorliegenden Untersuchungen zur aeroacoustischen Optimierung eines Propellers oder Geblaeses gezeigt haben, kann ein numerischer Entwurf unter gleichzeitiger Beruecksichtigung aller geometrischer Parameter noch nicht durchgefuehrt werden. Vielmehr ist eine synthetische Vorgehensweise zu empfehlen, bei der nur bestimmte Parameter wie die geometrischen Gren des Blattgrundrisses oder der Profile usw. in einem Rechengang optimiert werden. Aufgrund der z.Zt. in immer noch sehr begrenztem Masse zur Verfuegung stehenden Rechenzeit sind Singularitaetsverfahren wie der LBS-Code oder halbempirische Verfahren (Code II) in Kombination mit einem Optimierungs-Code die z.Zt. einzigen sinnvollen numerischen Werkzeuge. An von einem Singularitaetsverfahren aeroakustische Erscheinungen wie z.B. Stroemungsabloesungen oder Feldeffekte, zu denen auch ein Aufrollwirbel gehoert, nicht beruecksichtigt werden koennen, ist.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1996,
Titel:Aerodynamische und akustische Berechnung und Optimierung von Propellern, Rotoren und Axialgeblaesen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Lohmann, D.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1993
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Lifting Surface Method, Aeroacoustics Prediction, Aeroacoustics Optimization
Veranstaltungstitel:Präsentationsveranstaltung "Aerodynamik und Akustik von Drehflügeln", Inst. SM-EA, 15.-16.6.1993.
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L TT - Triebwerkstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Leiser Luftverkehr (alt)
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:06

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.