elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Entwurf transsonischer Profile auf der Basis der Lsung der Euler-/Navier-Stokes-Gleichungen

Bartelheimer, W. (1994) Entwurf transsonischer Profile auf der Basis der Lsung der Euler-/Navier-Stokes-Gleichungen. Z. Flugwiss. Weltraumforschung, Seiten 369-378.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Es wird ein Entwurfsverfahren fuer transsonische Profilstroemungen auf der Basis der Loesung der Euler-/Navier-Stokes-Gleichungen beschrieben. Die verwendete Entwurfsstrategie ist ein residual- correction Ansatz, der von Takanashi entwickelt wurde. Der Unterschied zwischen berechneter Druckverteilung eines gegebenen Profils und vorgeschriebener Druckverteilung wird iterativ durch Loesung der Potentialgleichung fuer den Fall kleiner Sterungen (TSP-Gleichung) verringert. Das Entwurfsverfahren erfordert ein Nachrechnungsverfahren, das in diesem Fall der bei der DLR entwickelte Euler-/ Navier-Stokes-Code CEVCATS ist. Um die Konvergenz eines Entwurfs in transsonischer Stroemung sicherzustellen, werden an dem TSP-Ansatz von Takanashi Aenderungen vorgenommen. Weiterhin wird ein Algorithmus zur Glaettung der Kontur verwendet, damit eine glatte Oberflaeche entworfen werden kann.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Zusätzliche Informationen: institution=Z. Flugwiss. Weltraumforschung, LIDO-Berichtsjahr=1995,
Titel:Entwurf transsonischer Profile auf der Basis der Lsung der Euler-/Navier-Stokes-Gleichungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Bartelheimer, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1994
Erschienen in:Z. Flugwiss. Weltraumforschung
Referierte Publikation:Ja
In ISI Web of Science:Ja
Seitenbereich:Seiten 369-378
Name der Reihe:18
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Inverses Entwurfsverfahren, transsonische Stroemung, residualcorrection Ansatz, aerodynamischer Entwurf
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L TG - Querschnittstechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Systeme & Kabine
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.