elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Ein flugmechanisches Verfahren zur Berechnung von Fernfeldinterferenzen infolge von Supporten und Stielen an Flugmodellen im Windkanal

Giese, P. (1994) Ein flugmechanisches Verfahren zur Berechnung von Fernfeldinterferenzen infolge von Supporten und Stielen an Flugmodellen im Windkanal. DLR-Interner Bericht. 129-94/11, 44 S.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Im Windkanalbetrieb sind neben den klassischen Windkanalein- fluessen infolge Strahlbegrenzung auch zusaetzliche Aufhaenge- interferenzen durch Supporte und Stiele unvermeidbar. Es wird ein Verfahren vorgestellt, welches den meist ueberwiegenden potentialtheoretischen Fernfeldanteil mit Hilfe eines relativ einfachen flugmechanischen Verfahrens bei verhaeltnismaessig einfacher Definition der Modellgeometrie ermittelt. Dieses Ver- fahren verarbeitet vorab berechnete oder gemessene Stoergeschwin- digkeiten in der Modellumgebung ueber klassische mechanische Lastbestimmungen im Interferenzbeiwerte. Neben de kompletten Aufbereitung aller Formeln, sowohl des physi- kalischen Kerns als auch aller aerodynamischen Hilfsdaten wird, in einem ersten Beispielsvergleich mit einem exakten aber auch aufwen- digen Singularitaetsverfahren das Verfahren validiert.

Dokumentart:Berichtsreihe (DLR-Interner Bericht)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1994,
Titel:Ein flugmechanisches Verfahren zur Berechnung von Fernfeldinterferenzen infolge von Supporten und Stielen an Flugmodellen im Windkanal
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Giese, P.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1994
Seitenanzahl:44
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Windkanalbetrieb, Aufhaengeinterferenzen, Ausgangsdaten, Nahund Fernfeldanteile, Stoergeschwindigkeiten am Modell
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):W - Zukünftige Raumtransporter - Entwurf und Simulationsmethoden für Raumtransporter (alt)
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.