elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Berechnung von Profilpolaren für eine 32-kW-Windkraftanlage mit XFOIL zur Überprüfung laminarer Ablösung

Montag, P. (1994) Berechnung von Profilpolaren für eine 32-kW-Windkraftanlage mit XFOIL zur Überprüfung laminarer Ablösung. DLR-Interner Bericht. 129-94/22, 70 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Im Teillastbereich von 5,5 - 10 m/s entwickelt der Rotor der HSW30, die auf dem Testfeld des DEWI steht, untypisch hohen Lärm, als dessen Ursache laminare Strömungsablösungen vermutet werden. Mit dem Profilnachrechnungsverfahren XFOIL werden Profilkennwerte und die Lage laminarer Ablösungen berechnet. Mit dem Blattelementenverfahren PROP-Code wird der lärmrelevante Anstellwinkelbereich ermittelt. Grund für die Lärmprobleme sind fertigungsbedingte Abweichungen der Kontur von den Originalprofilen. Es werden Vorschläge für die Anbringung von Turbulenzstreifen vorgestellt.

Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht)
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=1994,
Title:Berechnung von Profilpolaren für eine 32-kW-Windkraftanlage mit XFOIL zur Überprüfung laminarer Ablösung
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Montag, P.UNSPECIFIED
Date:1994
Number of Pages:70
Status:Published
Keywords:Windturbinen, Lärm, Laminare Ablöseblasen
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:other
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L DT - Drehflüglertechnologien
DLR - Research theme (Project):L - The Quiet and Comfortable Rotorcraft
Location: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology > Institut für Entwurfsaerodynamik
Deposited By: elib DLR-Beauftragter
Deposited On:03 Apr 2006
Last Modified:27 Apr 2009 10:05

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.