elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Aeroacoustic Calculation of Helicopter Rotors at DLR

Schultz, K.-J. (1994) Aeroacoustic Calculation of Helicopter Rotors at DLR. Proceedings, AGARD Fluid Dynamics Panel Symposium, 10.-14.10.94, Berl in.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

The rotor noise level is one of the main design parameters for future rotorcrafts. This fact requires accurate aeroacoustic prediction tools. The two most annoying contributers to rotor noise radiation are blade vortex interaction impulsive noise (BVI) and highspeed compressibility impulsive noise (HI). At DLR great effort is concentrated on these two impulsive noise phenomena.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1994, pages=19,
Titel:Aeroacoustic Calculation of Helicopter Rotors at DLR
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schultz, K.-J.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1994
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Rotor Noise, Rotor Aeroacoustic, Rotor High Speed Impulsive Noise, Rotor Blade Vortex Interaction Noise, Rotor Noise Prediction, FWHapproach, Quadrupole-approximation
Veranstaltungstitel:Proceedings, AGARD Fluid Dynamics Panel Symposium, 10.-14.10.94, Berl in
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:L DT - Drehflüglertechnologien
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Der leise und komfortable Drehflügler
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik > Institut für Entwurfsaerodynamik
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:03 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 10:05

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.