elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Variationen spektraler Charakteristika der Marsoberflaeche im Wellenlaengenbereich von 0.8 bis 3.2 muem

Beinroth, A. und Arnold, G. (1994) Variationen spektraler Charakteristika der Marsoberflaeche im Wellenlaengenbereich von 0.8 bis 3.2 muem. 54. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft e.V. (AEF-Tagung), Münster, 7.-11. März 1994.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die an Bord der Raumsonde Phobos 2 mit Hilfe des abbildenden Infrarot Spektrometers (ISM) im Orbit des Mars gemessenen NIR- Reflektanz-Spektren wurden analysiert und Kriterien definiert, die eine Zuordnung zu Variationen in der stofflichen Zusammensetzung der Planetenoberflaeche erlauben. Unter Beruecksichtigung atmosphaeAbsorptionen, des Einflusses des Oppositionseffektes und derPraesenz groesserer, lokaler und globaler Staubvorkommen wurden Veraenderungen der Infrarothelligkeit, der Neigung des Spektrenuntergrundes und Absorptionsbanden nahe 1 muem, 2,2 muem, 2,4 muem, 2,5 muem und 3 muem ermittelt die in Beziehung zu stofflich-mineralogischen Zusammensetzung und zur Morphologie des Marsbodens stehen. Variation dieserspektralen Eigenschaften wird in spektralen Karten dokumentiert,deren Vergleich untereinander und mit relevanten geologischen Formationen auf Mars Rueckschluesse auf die Bodenhydration,Verwitterungsprodukte eisenreiche, basische bis ultrabasischeMinerale gestattet. Nahe 1 muem tritt eine komplexe Fe2+-, Fe3+-Bande eisenreicher Komponenten auf, deren spektraler Kontrastin vielen Gebieten geringer Infrarothelligkeit deutlich erhoeht ist. Hohe spektrale Kontraste der 2,2 muem Signatur an den Haengender grossen Schildvulkane des Tharsis-Rueckens, die in Verbindungmit einer Al-OH Schwingung diskutiert werden koennen, ist einIndikator fuer hoehere Hydrationsgrade im Vergleich zur Umgebung.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Vortrag)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1994,
Titel:Variationen spektraler Charakteristika der Marsoberflaeche im Wellenlaengenbereich von 0.8 bis 3.2 muem
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Beinroth, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Arnold, G.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1994
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Fernerkundung, Infrarot-Sepktroskopie,, Spektrale Einheiten, Mars, Planetare Oberflächen
Veranstaltungstitel:54. Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft e.V. (AEF-Tagung), Münster, 7.-11. März 1994
HGF - Forschungsbereich:NICHT SPEZIFIZIERT
HGF - Programm:keine Zuordnung
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:NICHT SPEZIFIZIERT
DLR - Forschungsgebiet:keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Berlin-Adlershof
Institute & Einrichtungen:Institut für Planetenforschung > Institut für Planetenerkundung
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 09:46

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.